| |

Presse-Echo 2016

Presse-Echo 1996 bis 2006 enthält nur vereinzelte Einträge

Wir sind Kirche bei: > Google-News   > Yahoo-News

 

Veröffentlicht am 09­.04.2016
9.4.2016 - Rheinische Post
Kommunion trotz Scheidung möglich
Rom. Papst Franziskus deutet in seinem neuen apostolischen Schreiben an, dass in Einzelfällen wiederverheiratete Geschiedene zum Abendmahl zugelassen werden. Das könnte eine pastorale Wende der katholischen ...

Veröffentlicht am 09­.04.2016
9.4.2016 - Frankfurter Neue Presse
Lob vom Bistum und „Wir sind Kirche“ für den Papst
Schreiben von Papst Franziskus

Limburg. Als ein „wohltuendes, ermutigendes und dem Menschen zugewandtes Dokument“ hat Weihbischof Manfred Grothe, der Apostolische Administrator ...

Veröffentlicht am 08­.04.2016
8.4.2016 - Rundschau Bayerisches Fernsehen
Der Papst setzt auf Reformen


> ...

Veröffentlicht am 08­.04.2016
8.4.2016 - t-online
Papst Franziskus geht auf Geschiedene zu und predigt Liebe
Rom (dpa) - Papst Franziskus eröffnet Katholiken bei den heiklen Streitthemen Ehe und Familie neue Spielräume, lässt die gesetzlichen Vorgaben aber in Kraft.

In seinem mit Spannung ...

Veröffentlicht am 08­.04.2016
8.4.2016 - The Washington Post
Pope Francis offers hope to divorced Catholics, says no to gay marriage
...

“There is some disappointment in Pope Francis [among progressives"> now because they want him to act quickly, they want him to change laws, they want him to be different,” said ...

Veröffentlicht am 08­.04.2016
8.4.2016 - Die Welt
Reaktionen auf Papst-Schreiben
München (dpa/lby) - Das päpstliche Schreiben «Amoris Laetitia» ist in Bayern auf viel Zustimmung gestoßen. Nach Ansicht des Münchner Kardinals Reinhard Marx ergeben sich aus dem Dokument weitreichende ...

Veröffentlicht am 08­.04.2016
8.4.2016 - Tagesschau (20 Uhr)
Papst-Schreiben zu Ehe und Familie


> Video (ab Minute 7'42)

Veröffentlicht am 08­.04.2016
8.4.2016 - KNA
"Wir sind Kirche": Auf wiederverheiratete Geschiedene zugehen
München (KNA) Nach der Veröffentlichung der Botschaft von Papst Franziskus zu Ehe und Familie spricht sich "Wir sind Kirche" dafür für einen leichteren Zugang zum Kommunionsempfang für ...

Veröffentlicht am 08­.04.2016
8.4.2016 - Cicero
Papst Franziskus und der Charme der Liebe
Von Norbert Scholl

Scheidungen werden akzeptiert, Schwule vorsichtig respektiert. Das Schreiben zur Familiensynode von Papst Franziskus ist eine erfreuliche Abkehr von der bisherigen katholischen ...

Veröffentlicht am 08­.04.2016
8.4.2016 - Tagesschau
Reaktionen auf Schreiben des Papstes "Es ist eine Freude"
Bischöfe, Theologen und katholische Laien haben positiv auf das Schreiben von Papst Franziskus reagiert. Es sei "eine Freude, wie der Papst über Ehe und Familie schreibt", urteilte etwa ...

Veröffentlicht am 08­.04.2016
8.4.2016 - Münchner Kirchennachrichten
Laien zu Amoris Laetitia: Gemeinsam beraten und entscheiden
Realistisch und hoffnungsgebend - so das Fazit der Kirchenvolkbewegung "Wir sind Kirche" zum Schreiben von Papst Franziskus. Jetzt haben sie große Erwartungen an die deutschen Bischöfe. ...

Veröffentlicht am 08­.04.2016
8.4.2016 - Mittelbayerische Zeitung
„Wir sind Kirche“ sieht in Papst-Schreiben „Epochenwandel“
Die Reformbewegung „Wir sind Kirche“ sieht in dem päpstlichen Schreiben „Amoris Laetitia“ eine neue Weichenstellung für die katholische Kirche. „Das ist wirklich ein Epochenwandel“, sagte ...

Veröffentlicht am 08­.04.2016
8.4.2016 - Echo des Tages von WDR und NDR
Über Lehrschreiben "Amoris laetitia"
> Podcast der Sendung (ab Minute 18)

Veröffentlicht am 08­.04.2016
8.4.2019 - Nordbayerischer Kurier
Regionaldekan: Papst erleichtert Seelsorge
Von Elmar Schatz

BAYREUTH. Der katholische Bayreuther Regionaldekan Josef Zerndl begrüßt das Papst-Schreiben "Amoris Laetitia" (Die Freude der Liebe) als hilfreich für die ...

Veröffentlicht am 08­.04.2016
8.4.2016 - Passauer Neue Presse
"Epochenwandel": Reaktionen auf Papst-Schreiben
Das päpstliche Schreiben "Amoris Laetitia" ist in Bayern auf viel Zustimmung gestoßen. Nach Ansicht des Münchner Kardinals Reinhard Marx ergeben sich aus dem Dokument weitreichende Konsequenzen ...

Veröffentlicht am 08­.04.2016
8.4.2016 - Focus
Vatikan veröffentlicht Papst-Schreiben zu Familie und Ehe
Zwei Familiensynoden haben sich mit den Streitthemen Homosexuelle und wiederverheiratete Geschiedene befasst - Fortschritte gab es nur wenige. Welche Schlussfolgerungen wird der Papst nun ziehen? Kritiker ...

Veröffentlicht am 08­.04.2016
8.4.2016 - Bayerischer Rundfunk
Papstschreiben zu Ehe und Familie veröffentlicht
von Tilmann Kleinjung

Die Erwartungen sind riesig. Die Reformbewegung „Wir sind Kirche“ sieht in dem Papst-Papier eine „Nagelprobe für die Reformfähigkeit der gesamten Kirche“. ...

Veröffentlicht am 08­.04.2016
8.4.2016 - evangelisch.de
"Wir sind Kirche" hofft auf Ende des Rigorismus in der Sexualethik
Die Reformbewegung "Wir sind Kirche" hofft, dass Papst Franziskus mit seinem für Freitag erwarteten Lehrschreiben neues Vertrauen in die katholische Kirche bei sexualethischen Fragen aufbaut. ...

Veröffentlicht am 08­.04.2016
8.4.2016 - Zeit online
Papst geht auf Geschiedene zu und predigt Liebe
Rom (dpa) - Papst Franziskus eröffnet Katholiken bei den heiklen Streitthemen Ehe und Familie neue Spielräume, lässt die gesetzlichen Vorgaben aber in Kraft.

In seinem mit Spannung ...

Veröffentlicht am 08­.04.2016
8.4.2016 - Süddeutsche Zeitung
Der Papst, Amor und der Sex
In seinem Schreiben "Freude der Liebe" beharrt der Papst auf den Regeln der Kirche zu Ehe und Familie - und wirbt um Verständnis für jene, die anders leben wollen. Von Matthias Drobinski ...

Veröffentlicht am 08­.04.2016
8.4.2016 - shz.de (Schleswig-Holsein
Lehrschreiben: Was Papst Franziskus über die Liebe sagt
Homosexualität und zweite Ehe

Die katholische Kirche hat sich auf höchster Ebene mit den Themen Homosexualität und zweiter Ehe befasst. Die Reaktionen auf das Papst-Schreiben.
...

Veröffentlicht am 08­.04.2016
8.4.2016 - Deutschlandfunk
"Wir sind Kirche " hofft auf ein Familienbild ohne "Verbotsschilder"
Die Reformbewegung "Wir sind Kirche" erwartet von dem heute veröffentlichten Papstschreiben zu den Themen Ehe und Familie einen neuen Zugang zu den Menschen.

Was man in der ...

Veröffentlicht am 07­.04.2016
7.4.2016 - KNA
"Wir sind Kirche": Papstschreiben Nagelprobe für Reformfähigkeit
München (KNA) Die Kirchenvolksbewegung "Wir sind Kirche" sieht die am Freitag erscheinende Botschaft von Papst Franziskus zu Ehe und Familie als Nagelprobe für die Reformfähigkeit der Kirche. Man ...

Veröffentlicht am 07­.04.2016
7.4.2016 - Mittelbayerische
„Wir sind Kirche“: „Nagelprobe für Reformfähigkeit“
Die Reformbewegung „Wir sind Kirche“ sieht in dem für diesen Freitag erwarteten Schreiben von Papst Franziskus über heikle Familienfragen eine „Nagelprobe für die Reformfähigkeit der gesamten ...

Veröffentlicht am 07­.04.2016
7.4.2016 - Die Welt
"Nagelprobe für Reformfähigkeit"
München (dpa/lby) - Die Reformbewegung «Wir sind Kirche» sieht in dem für diesen Freitag erwarteten Schreiben von Papst Franziskus über heikle Familienfragen eine «Nagelprobe für die Reformfähigkeit ...

Veröffentlicht am 01­.04.2016
April 2016 - Kirche In (Kolumne „Unzensiert“)
Rücktritte auf höchster Ebene fällig?
Der Rücktritt des übergriffigen Wiener Kardinals Hans Hermann Groër im September 1995 konnte damals noch als (prominenter) Einzelfall abgetan werden. Die Aufdeckung der systematischen Vertuschung im ...

Veröffentlicht am 19­.03.2016
imprimatur 1.2016
Offener Brief zur Frühjahrs-Vollversammlung der Deutschen Bischofskonferenz 15.-18. Februar 2016 in Kloster Schöntal
München, 11. Februar 2016

Für eine wirkliche Beteiligung des Kirchenvolkes auf allen kirchlichen Ebenen

Sehr geehrte Herren Kardinäle, Erzbischöfe, Bischöfe und ...

Veröffentlicht am 12­.03.2016
12.3.2016 - Münchner Kirchennachrichten
So ist die Stimmung drei Jahre nach der Papstwahl in Rom
Pontifikat Papst Franziskus

Vatikanstadt - "Buon pranzo e arrivederci" - unter Applaus und einigen gemurmelten "Arrivederci" der Zuhörer verhallen die Worte des ...

Veröffentlicht am 12­.03.2016
12.3.2016 - Wiesbadener Kurier
KONGRESS Der ehemalige Limburger Oberhirte ist nicht bei jedem willkommen / Debatte um Auftritt
LIMBURG / ASCHAFFENBURG - Je näher der 24. April rückt, desto mehr wächst die Unruhe unter Katholiken. Es geht um den Kongress „Freude am Glauben“, der an diesem Tag in Aschaffenburg vom „Forum ...

Veröffentlicht am 11­.03.2016
11.3.2016 - Publik-Forum
Gegen TTIP
Die katholischen Kirchenreformer der Bewegung Wir sind Kirche rufen zum Widerstand gegen das Freihandelsabkommen TTIP auf. Die Kirchen sollten eindeutig gegen TTIP Stellung beziehen und »die Politik auffordern, ...

Zuletzt geändert am 24­.11.2017