| |

Presse-Echo 2007

Veröffentlicht am 31­.12.2007
31.12.2007 - www.linkszeitung.de
Umstrittener Bischof Müller macht im Vatikan Karriere
Päpstliche Berufung trotz Missbrauchsskandal

Von Klaudia Ring

Rom/München/ Regensburg (LiZ). Monatelang anhaltende Negativ- schlagzeilen und Proteste von Gl

Veröffentlicht am 29­.12.2007
29.12.2007 - Wiesbadener Kurier
Das Ende der Bescheidenheit
Neuer Bischofssitz für sechs Millionen Euro empört Limburger Katholiken

LIMBURG Von wegen besinnliche Weihnachtszeit. Ausgerechnet in der Domstadt Limburg herrscht unter v

Veröffentlicht am 28­.12.2007
28.12.2007 - Stuttgarter Zeitung
Priester fordern ernsthafte Ökumene
ROTTENBURG (epd). Katholische Priester der Diözese Rottenburg-Stuttgart fordern einen ernsthaften ökumenischen Dialog mit der evangelischen Kirche. Die mehr als 180 Reformtheologen umfassende Aktion

Veröffentlicht am 23­.12.2007
23.12.2007 - Christ in der Gegenwart 51/2007
Mehr Demokratie wagen - in der Kirche
Um Demokratie zu verhindern, führt man Kriege. Und um sie anderen einzubleuen auch. Was ist das für eine seltsame Sache, die viele Menschen so fasziniert, daß sie dafür sogar ihr Leben geben,

Veröffentlicht am 22­.12.2007
22.12.2007 - Heidenheimer Zeitung
"Wir sind Kirche" übt scharfe Kritik
VATIKAN / Unverständnis über Müllers Berufung

Als "äußerst problematisch" bezeichnet die Laienbewegung "Wir sind Kirche" die Berufung des Regensburger Bischofs

Veröffentlicht am 22­.12.2007
22.12.2007 - Radio Ramasuri
Regensburg: Bischof in Glaubenskongregation berufen
Der Regensburger Bischof Gerhard Ludwig Müller ist von Papst Benedikt XVI. in die Glaubenskongregation berufen worden.

Bei der Kirchenvolksbewegung „Wir sind Kirche“ stößt das

Veröffentlicht am 22­.12.2007
22.12.2007 - Stuttgarter Zeitung
Kirchenreformer kritisieren den Papst
REGENSBURG (dpa). Die kirchenkritische Laienbewegung "Wir sind Kirche" hat die Berufung des umstrittenen Regensburger Bischofs Gerhard Ludwig Müller in die Glaubenskongregation in Rom schar

Veröffentlicht am 22­.12.2007
22.12.2007 - Donaukurier
Kritik an Bischof Müllers Berufung
Regensburg (dpa) - Die kirchenkritische Laienbewegung «Wir sind Kirche» hat die Berufung des umstrittenen Regensburger Bischofs Gerhard Ludwig Müller in die Glaubenskongregation in Rom scharf kriti

Veröffentlicht am 21­.12.2007
21.12.2007 - DPA
Kritik an Bischof Müllers Berufung in die Glaubenskongregation
Regensburg (dpa/lby) - Die kirchenkritische Laienbewegung «Wir sind Kirche» hat die Berufung des umstrittenen Regensburger Bischofs Gerhard Ludwig Müller in die Glaubenskongregation in Rom sch

Veröffentlicht am 21­.12.2007
21.12.2007 - Süddeutsche Zeitung
Bischof Müller wird Glaubenswächter
Regensburg – Der Regensburger Bischof Gerhard Ludwig Müller macht Karriere in der Kirche. Wie der Vatikan am Donnerstag mitteilte, hat ihn Papst Benedikt XVI. zum Mitglied der Glaubenskongregation

Veröffentlicht am 21­.12.2007
21.12.2007- Publik-Forum
Personen & Konflikte
Gotthold Hasenhüttl, Saarbrücker Theologe, sieht in der Ernennung des Trierer Bischofs Reinhard Marx zum Erzbischof von München »eine gezielte Aktion des Vatikans«. Damit wolle P

Veröffentlicht am 21­.12.2007
21.12.2007 - Publik-Forum
Münchner Harmonie
Der Zweite Ökumenische Kirchentag im Jahr 2010 soll christliche Gemeinsamkeiten zeigen - aber nicht beim Abendmahl

Von Thomas Seiterich

Draußen war ein nasskalter Dezem

Veröffentlicht am 21­.12.2007
21.12.2007 - www.tvaktuell.com
Bischof Müller der Falsche für Glaubenskongregation
Regensburg: "Wir sind Kirche" kritisiert Papst-Entscheidung

Die kirchenkritische Laienbewegung "Wir sind Kirche" hat die Berufung des umstrittenen Regensburg

Veröffentlicht am 21­.12.2007
21.12.2007 - Der Westen / dpa
Kritik an Bischof Müllers Berufung in die Glaubenskongregation
Regensburg. Die kirchenkritische Laienbewegung «Wir sind Kirche» hat die Berufung des umstrittenen Regensburger Bischofs Gerhard Ludwig Müller in die Glaubenskongregation in Rom scharf kritisier

Veröffentlicht am 21­.12.2007
21.12.2007 - Donaukurier
Kritik an Bischof Müllers Berufung
Die kirchenkritische Laienbewegung «Wir sind Kirche» hat die Berufung des umstrittenen Regensburger Bischofs Gerhard Ludwig Müller in die Glaubenskongregation in Rom scharf kritisiert. Die Regensb

Veröffentlicht am 16­.12.2007
16.12.2007 - Radio Vatikan
D: "Nicht Proselytismus, sondern Respekt"
Der Vatikan will den Katholiken wieder mehr bewußt machen, dass sie einen Missionsauftrag haben. Das steckt hinter dem Missions-Dokument, das die Glaubenskongregation am Freitag veröffentlicht hat.

Veröffentlicht am 12­.12.2007
12.12.2007 - Neue Zürcher Zeitung
Die Wahrheit bleibt umstritten
Der Theologe Hans Küng legt den zweiten Band seiner Memoiren vor

Der Streit darum, wie eine zeitgemässe Kirche aussehen soll, ist seit dem Zweiten Vatikanischen Konzil (196

Veröffentlicht am 09­.12.2007
9.12.2007 - Sonntagsblatt - Ev. Wochenzeitung für Bayern
Deutlich undeutlich
Ökumenischer Kirchentags-Kongress eröffnet Vorbereitungsmarathon und umkreist Themen für 2010

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus: Mit einem zweitägigen Kongress zu

Veröffentlicht am 08­.12.2007
8.12.2007 - Südkurier
Hirten ohne Herde?
Die Südkurier-Debatte: Predigt die Kirche an den Menschen vorbei?

"Päpstliche Lehrschreiben alleine und markige Auftritte in Talkshows sind keine ausreichende Antwort auf

Veröffentlicht am 08­.12.2007
8.12.2007 - imprimatur 8/2007
Unsere Gemeinde sucht Ihren Rat.
aus dem Artikel von Erhard Bertel zu den Wahlen zum Pfarrgemeinderat in fünf Bistümern:

"Wir sind Kirche" kommentiert die Pfarrgemeinderatswahlen:
Wenn e

Veröffentlicht am 08­.12.2007
8.12.2007 - imprimatur 8/2007
Die KirchenVolksBewegung
Wir sind Kirche hat in einem Brief den neugewählten bayerischen Ministerpräsidenten Dr. Günther Beckstein vor seiner Romreise gebeten, nicht nur die Kirchenhierarchie sondern auch das Kirchenvolk i

Veröffentlicht am 08­.12.2007
8.12.2007 - Welt-online
Wenn die Kirche "auf dem Altar verdampft"
Von Gernot Facius

Priestermangel zwingt Katholiken zur radikalen Zusammenlegung von Pfarreien

Aufbruch oder Abbruch - das ist hier die Frage. Die katholische Kirch

Veröffentlicht am 07­.12.2007
7.12.2007 - Publik-Forum
Wer auf den Papst hofft, hofft vergeblich
Benedikts neue Enzyklika ist da: Hoffnungslos theologisch spricht er allen, die nicht an Gott glauben, die letzte Hoffnung ab

Von Britta Baas

Für jetzt bleiben Gl

Veröffentlicht am 03­.12.2007
3.12.2007 - Kölnische Rundschau
Baustelle Ökumenischer Kirchentag
VON HAJO GOERTZ
MÜNCHEN. Der Zweite Ökumenische Kirchentag werde „kein Wartesaal“ auf die Einheit der Kirchen, sondern „eine Baustelle“ für die weitere Annäherung, sagte Hans-Jo

Veröffentlicht am 01­.12.2007
1.12.2007 - Der Tagesspiegel
Papst kritisiert Fortschrittsglauben
Benedikt XVI. veröffentlicht seine zweite Enzyklika – diesmal über die christliche Hoffnung

Rom/Berlin - Die christliche Hoffnung als Weg aus der Glaubenskrise steht im Mitte

Veröffentlicht am 30­.11.2007
30.11.2007 - ZEIT online
Kirche: Marx wird Erzbischof von München
Diese Personalentscheidung lag Papst Benedikt XVI. besonders am Herzen: Keine Diözese kennt der Oberhirte rund einer Milliarde Katholiken so gut wie das Erzbistum München und Freising. Deshalb folgt

Veröffentlicht am 30­.11.2007
30.11.2007 - Radio Vatikan
Erste Reaktionen auf die Enzyklika
Ein „großes und eindrucksvolles Dokument des katholischen und weithin auch des christlichen Verständnisses über die Hoffnung“ - mit diesen Worten würdigen die deutschen Bischöfe die Enzyklika

Veröffentlicht am 30­.11.2007
30.11.2007 - AFP
Papst Benedikt XVI. veröffentlicht zweite Enzyklika
Vatikanstadt (AFP) — Mit einer Abhandlung über die christliche Tugend der Hoffnung hat Papst Benedikt XVI. seine zweite Enzyklika veröffentlicht. "Der Mensch braucht Gott, sonst ist er hoffnu

Veröffentlicht am 30­.11.2007
30.11.2007 - DPA
Reinhard Marx - Papst hat Nachfolger für Kardinal Wetter gefunden
Von Kathrin Zeilmann und Birgit Reichert, dpa

München (dpa/lby) - Diese Personalentscheidung lag Papst Benedikt XVI. am Herzen: Immer wieder muss er Bischöfe in aller Welt ernennen

Veröffentlicht am 30­.11.2007
30.11.2007 - Jesus.de
»Eindrucksvolles Dokument«: Kardinal Lehmann würdigt neue Enzyklika des Papstes
(epd) - Die katholische Kirche in Deutschland hat die neue Enzyklika «Spe salvi» von Papst Benedikt XVI. als «großes und eindrucksvolles Dokument» gewürdigt. Darin zeige er auch Gemeinsames für

Zuletzt geändert am 12­.10.2015