| |

Ev. Kirchentag Berlin-Wittenberg 2017



Am 36. Deutschen Evangelischen Kirchentag „Du siehst mich“ vom 24. bis 28. Mai 2017 wird Wir sind Kirche sich wieder mit „Gesprächen am Jakobsbrunnen“ auf dem „Markt der Möglichkeiten“ beteiligen: Halle 1.1 Stand H18 im Bereich "Gelebte Ökumene"
Auf diesem Foto auf der Webseite des Ev. Kirchentages ist unser Stand 2013 in Hamburg gut zu erkennen. Ähnlich ist er für Berlin geplant.



In der Gethsemanekirche, in der beim ersten ÖKT die zwei Gottesdienste mit Gastfreundschaft bei Eucharistie und Abendmahl gefeiert wurden, gibt es am 26. Mai 2017 um 19 Uhr ein ökumenisches Feier-Abend-Mahl "durch MAUERN hindurch", an dem auch Wir sind Kirche mitwirkt.

Die Gethsemanekirche ist vom Messegelände "Messe Nord/ICC" in 17 Minuten auf der Ringbahn S41 (im Uhrzeigersinn) sehr gut erreichbar.
S + U Schönhauser Allee
S8, S9, S41, S42, S85, U2, Tram: M1, Nachtbus: N2
Haltestelle Stargarder Straße
Tram: 12, M1, M13

Adresse der Gethsemanekirche:
Stargarder Str. 77, Prenzlauer Berg (418 / A8 im Kirchentagsplan)
> Stadtplan


Zu den "Gesprächen am Jakobsbrunnen" beim Kirchentag in Berlin haben bereits zugesagt:
Britta Baas (Publik Forum)
Bischof Dr. Markus Dröge
Prof. Dr. Ulrich Duchrow
Evelyn Finger (DIE ZEIT)
Pastor Andreas Güthling
P. Christian Herwartz SJ
Pfarrer Dr. Michael Höhle
Bettina Jarrasch, Die Grünen
Dr. Franz Kaern-Biederstedt (HuK)
Arne Lietz, MdE
P. Klaus Mertes SJ
Wiltrud Rösch-Metzler (Pax Christi)
Prof. Dr. Dorothea Sattler
Dr. Irmgard Schwaetzer, EKD-Präses
Prof. em. Dr. Franz Segbers
Prof. Dr. Thomas Sternberg, ZdK-Präsident
Pierre Stutz
Wolfgang Thierse, Bundestagspräsident a. D.
Generalsekretärin Dr. Ellen Ueberschär
Dr. Andreas Verhülsdonk (DBK)
Dr. Antje Vollmer
Pfarrer Christian Zeiske


Wer in Berlin sein wird und mithelfen will, wende sich bitte an unseren Referenten Thomas Kaufhold > Email an kaufhold@wir-sind-kirche.de.








Allgemeine Informationen zum 36. Deutschen Evangelischen Kirchentag:
> www.kirchentag.de

Zuletzt geändert am 25.04.2017 ­- 15:52