| |

Presse-Echo 2022

Presse-Echo 1996 bis 2006 enthält nur vereinzelte Einträge

Wir sind Kirche bei: > Google-News   > Yahoo-News

 

Veröffentlicht am 26­.01.2022
26.1.2022 - traunsteiner-tagblatt.de
Gutachten zu sexuellem Missbrauch vermehrt Kirchenaustritte
Es kommt wenig überraschend: Nach dem verheerend ausgefallenen Gutachten zu sexuellem Kindesmissbrauch im Erzbistum München und Freising ...

Veröffentlicht am 25­.01.2022
25.1.2022 - t-online.de/
Interview: "Wenn die Kirche sich nicht ändert, wird sie zur Sekte"
Von Marianne Max Das Gutachten von München und Freising hat das Machtsystem der katholischen ...

Veröffentlicht am 25­.01.2022
2022 Nr. 2 - Maria 2.0
Kardinalfehler
Das Kardinalsrot, so haben wir gelernt,
symbolisiert die Bereitschaft, zur Verteidigung
der „heiligen Kirche“ und des
Papstes nötigenfalls das eigene
Leben ...

Veröffentlicht am 25­.01.2022
Januar 2022 - Achern
Christian Weisner virtuell in Achern
Achern (red). Der Mitbegründer der Reformbewegung „Wir sind Kirche“ Christian Weisner aus München, den das Vorbereitungsteam des Kreuzundmehr- Gottesdienstes auf Anregung von Klaus ...

Veröffentlicht am 24­.01.2022
24.1.2022 - nuus.de
Wir sind Kirche: „Grundlegender Perspektivenwechsel erforderlich!“
München: Die Betroffenen und auch Wir sind Kirche erwarten von den im zweiten Münchner Missbrauchsgutachten genannten Verantwortungsträgern, dass sie sich jetzt zu ihrer ...

Veröffentlicht am 24­.01.2022
24.1.2022 - ksta.de
Papst Benedikt XVI. nennt Falschaussage „Versehen”
München - Kehrtwende bei Benedikt XVI.: Der frühere Papst hat eingeräumt, bei seiner Stellungnahme für das Missbrauchsgutachten des Erzbistums ...

Veröffentlicht am 23­.01.2022
23.1.2022 - stimme.de
Katholiken aus der Region: Wir sind nicht mehr Papst
  Missbrauch und Vertuschung in der katholischen Kirche: Gläubige aus der Region sprechen von einem Super-Gau, sind zornig und bitter enttäuscht. ...

Veröffentlicht am 23­.01.2022
23.1.2022 - pnp.de
Kirchenbewegung nach Gutachten: "geschlossenes Machtsystem"
Die katholische Reformbewegung "Wir sind Kirche" hat den Kirchenverantwortlichen angesichts des Münchner Missbrauchsgutachtens erneut "Vertuschung" vorgeworfen. "Das Gutachten ...

Veröffentlicht am 23­.01.2022
23.1.2022 - zeit.de
Kirchenbewegung nach Gutachten: "geschlossenes Machtsystem"
München (dpa) - Die katholische Reformbewegung «Wir sind Kirche» hat den Kirchenverantwortlichen angesichts des Münchner Missbrauchsgutachtens erneut «Vertuschung» ...

Veröffentlicht am 23­.01.2022
23.1.2022 - BR24 Nachrichten 18:30 Uhr
"Wir sind Kirche" und mehrere Bischöfe fordern anderen Umgang mit Missbrauchsfällen
München: Mit Blick auf das Missbrauchsgutachten zum Erzbistum München/Freising hat die Initiative "Wir sind Kirche" einen Kurswechsel gefordert. ...

Veröffentlicht am 23­.01.2022
23.1.2022 - rnd.de
Kirchenbewegung: Missbrauchsgutachten beweist „geschlossenes Machtsystem“
Nach dem Münchner Missbrauchsgutachten hat die katholische Reformbewegung „Wir sind Kirche“ den Verantwortlichen schwere Vorwürfe ...

Veröffentlicht am 23­.01.2022
23.1.2022 - kath.ch
«Wir sind Kirche» für grundlegenden Perspektivenwechsel
Die Initiative «Wir sind Kirche» hat die im zweiten Münchner Missbrauchsgutachten genannten Verantwortungsträger aufgerufen, sich zu ihrer rechtlichen ...

Veröffentlicht am 21­.01.2022
20.1.2022 - tah.de
Wir sind Kirche fordert "Schuldeingeständnis" von emeritiertem Papst Benedikt
... Die katholische Laienorganisation Wir sind Kirche hat den emeritierten Papst ...

Veröffentlicht am 20­.01.2022
20.1.2022 - sonntagsblatt.de
"Wir sind Kirche" fordert Schuldeingeständnis von Papst Benedikt XVI.
München (epd). Die katholische Bewegung "Wir sind Kirche" fordert nach der Präsentation des unabhängigen Missbrauchsgutachtens ...

Veröffentlicht am 20­.01.2022
20.1.2022 - rte.ie
Report finds ex-pope Benedict failed to act in four clerical abuse cases
Former pope Benedict XVI failed to stop four clergymen accused of child sex abuse in the Catholic Church in Munich, the law firm that carried out a key inquiry has said. Pope emeritus Benedict ...

Veröffentlicht am 20­.01.2022
20.1.2022 - welt.de
«Wir sind Kirche» fordert Missbrauchsgutachten in Bistümern
Nach dem Gutachten über jahrzehntelangen Missbrauch von Kindern und Jugendlichen im Erzbistum München und Freising hofft die Reformbewegung «Wir sind Kirche» auf weitere Untersuchungen ...

Veröffentlicht am 20­.01.2022
20.1.2022 - tagesschau.de
Kritiker fordern konsequentes Handeln
Nach dem Gutachten zu Fällen sexualisierter Gewalt im Erzbistum München und Freising fordern Kritiker ein konsequentes Handeln gegen Missbrauch in der katholischen Kirche." ... Wir ...

Veröffentlicht am 20­.01.2022
20.1.2022 - zeit.de
"Wir sind Kirche" fordert Missbrauchsgutachten in Bistümern
München (dpa) - Nach dem Gutachten über jahrzehntelangen Missbrauch von Kindern und Jugendlichen im Erzbistum München und Freising hofft die Reformbewegung «Wir sind Kirche» ...

Veröffentlicht am 19­.01.2022
19.1.2022 - katholisch.de
Vor Münchner Gutachten: Protest gegen Vertuschung von Missbrauch
Betroffene erwarten kaum neue Erkenntnisse durch die Untersuchung Einen Tag vor der Veröffentlichung ...

Veröffentlicht am 19­.01.2022
19.1.2022 - KNA aktuell
Protest kirchlicher Gruppen gegen Vertuschung von Missbrauch
München (KNA) Ein Bündnis kirchlicher Reformgruppen hat mit der Giordano-Bruno-Stiftung am Mittwochabend auf dem Münchner Marienplatz gegen die Vertuschung von kirchlichem Missbrauch ...

Veröffentlicht am 18­.01.2022
18.1.2022 - KNA Ökumenische Information 3
Bündnis fordert Ausrufung einer „Dekade der Versöhnung“
(Zu den bisherigen Unterzeichnern zählt auch „Wir sind Kirche“.) Berlin Vor der diesjährigen Vollversammlung des Ökumenischen Rates der Kirchen (ÖRK) in Karlsruhe ...

Veröffentlicht am 18­.01.2022
18.1.2022 - rp-online.de
Im Akten-Dickicht der Missbrauchsaufklärung
... Auch das erste Gutachten sollte veröffentlicht werden ... ...

Veröffentlicht am 18­.01.2022
18.1.2022 - katholisch.de
Bündnis fordert konkrete Schritte zur Einheit der christlichen Kirchen
Nach unzähligen interkonfessionellen Gesprächen müssten die Kirchenleitungen nun endlich handeln: Ein breites christliches Bündnis fordert dabei auch die Außerkraftsetzung ...

Veröffentlicht am 17­.01.2022
18.1.2022 - merkur.de
NACHGEFRAGT bei Christian Weisner: Wahrheit muss auf den Tisch
Am Donnerstag wird das zweite Missbrauchsgutachten über die Verantwortung im Umgang mit Missbrauchsfällen im Münchner Erzbistum vorgelegt. Die Reformbewegung „Wir sind Kirche“ ...

Veröffentlicht am 17­.01.2022
17.1.2022 - katholisch.de
Drei Jahre "Maria 2.0": Was hat der Protest gebracht?
Anfang 2019 entstand die Frauenbewegung "Maria 2.0". Seither demonstriert sie für grundlegende Veränderungen in der Kirche und sorgt mit Aktionen für Aufsehen. Wie steht die ...

Veröffentlicht am 17­.01.2022
17.1.2022 - domradio.de
"Maria 2.0"-Vertreterin sieht Bewegung in der Kirche: "Viele warten auf die nächste Aktion"
... Hoffen auf zeitnahe Reformen Die Hoffnung auf zeitnahe Reformen sei groß, sagte sie. "Denn so, wie es jetzt ist, kann es nicht weitergehen." ...

Veröffentlicht am 17­.01.2022
17.9.2021 - mannschaft.com
«Westpfahl-Bericht»: Missbrauchsgutachten 12 Jahre unter Verschluss
Das Gutachten zum Umgang des Erzbistums München mit sexuellem Missbrauch soll endlich vorgestellt werden ... «Statt kirchenrechtlich widersprüchlicher ...

Veröffentlicht am 16­.01.2022
16.1.2022 - zeit.de
"Wir sind Kirche" zu Missbrauch: "Trauriges Muster"
Die Reformbewegung «Wir sind Kirche» sieht im Umgang mit Missbrauchsfällen im katholischen Erzbistum München und Freising «ein trauriges Muster ...

Veröffentlicht am 16­.01.2022
16.1.2022 - mittelbayerische.de
Westpfahl-Bericht mit Spannung erwartet
Das Missbrauchs-Gutachten soll endlich Klarheit bringen. Was genau wusste der emeritierte Papst Benedikt? ... „Statt kirchenrechtlich widersprüchlicher und damit wenig ...

Veröffentlicht am 16­.01.2022
16.1.2022 - merkur.de
„Wir sind Kirche“ zu Missbrauch: „Trauriges Muster“
Die Reformbewegung „Wir sind Kirche“ sieht im Umgang mit Missbrauchsfällen im katholischen Erzbistum München und Freising „ein trauriges ...

Zuletzt geändert am 24­.11.2017