| |
Veröffentlicht am 30­.12.2023

Rückblick 2023 - Ausblick 2024

Wir alle erleben eine Zeit, in der Gewissheiten taumeln, Sicherheiten zerfallen, die mehr Fragen aufwirft, als wir beantworten können, in der sich täglich Dinge ereignen, die wir schon als vergangen geglaubt haben. Es ist eine Zeit, in der der Wind uns ins Gesicht bläst, eine Zeit, in der die einen Mauern und die anderen Windmühlen bauen. Aber dennoch blicken wir dankbar und ermutigt auf die Ereignisse und Begegnungen der KirchenVolksBewegung im Jahr 2023 zurück:

Rückblick 2023

Die Vorbereitung und die Teilnahme am Kirchentag in Nürnberg, die Begleitung des Synodalen Weges und der Weltsynode sowie die Online-Bundesversammlung und die Bundesversammlung im Dezember in Würzburg waren die Schwerpunkte unserer Arbeit in diesem Jahr. Gerade durch die Treffen im Rahmen des Synodalen Weges und der Weltsynode mit anderen deutschen und internationalen Gruppen ist die Vernetzung und Zusammenarbeit weiter gewachsen.

Unsere Reformanliegen haben inzwischen eine breite Zustimmung und werden von Vielen mitgetragen. Weitere Aktivitäten waren die Medien- und Öffentlichkeitsarbeit, unsere Online-Veranstaltungen, die Pilgerradtour gemeinsam mit Wir sind Kirche Österreich,
die Sonntagsbriefe… Traurig haben wir Abschied genommen von Eva-Maria Kiklas, Mitinitiatorin des KirchenVolksbegehrens und bis zum Schluss aktiv bei Wir sind Kirche, die am 19. Oktober 2023 verstarb.

Ausblick 2024

Mit Freude erleben wir, wie unsere beständige Arbeit den Boden bereitet hat für neue Entwicklungen in der Kirche und vor allem im Kirchenvolk. Unsere wesentlichen Schwerpunkte der Arbeit der KirchenVolksBewegung Wir sind Kirche für die kommenden Monate:

  • die Unterstützung der Reformagenda des Synodalen Weges in Deutschland,
  • die theologische Weiterarbeit an den zentralen Reformpunkten des "Synthese-Papiers" der Weltsynode 2023 zur Vorbereitung der Weltsynode 2024 in Rom,
  • die Vernetzung mit anderen Reformkräften im In- und Ausland sowie
  • die Beteiligung am Katholikentag 2024 in Erfurt.

Die nächste Staffel der "Gespräche am Jakobsbrunnen" startet am 16. Januar 2024 wir-sind-kirche.de/jakobsbrunnen

Und jetzt schon im Blick: KirchenVolksKonferenz 18.-20. Oktober 2024 in Köln: www.kvk2024.de 

Mit herzlichem Dank für alle bisherige Unterstützung wünschen wir viel Kraft und Solidarität für alles, was da kommen mag.


Das am 9. Dezember 2023 in Würzburg neu gewählte Bundesteam: Christian Weisner, Konrad Mundo, Susanne Ludewig, Sigrid Grabmeier, Lioba Hochstrat und Heinrich Mix (v.l.n.r.)

 

Bericht des Bundesteams Oktober 2021 bis Dezember 2023
> PDF 25 Seiten (2,8 MB)

Papst Franziskus blickt zurück auf ein bewegtes Jahr 2023
> domradio.de 27.12.2023

 

Wir sind Kirche-Online-Angebote im Frühjahr 2024

Zuletzt geändert am 14­.01.2024