| |
Veröffentlicht am 01­.01.2018

2.-4. November 2018 in Nürnberg

Wir sind Kirche-Tagung und 42. öffentliche Bundesversammlung

„Unfehlbar daneben - Ohne Frauen keine Zukunft!“

mit Dr. Christiane Florin, Deutschlandfunk Redaktion "Religion und Gesellschaft"
Tagungsort: Caritas-Pirckheimer-Haus, Nürnberg

Nein heißt Nein heißt Nein. Christus war ein Mann ein Mann ein Mann. Das ist die Argumentationslinie des Lehramtes zur amtlichen Gleichstellung von Frauen, erst recht, seit der Präfekt der Glaubenskongregation im Frühjahr 2018 ein Machtwort gesprochen zu haben glaubt. Wer das nicht hinnimmt, bekommt auch aus dem liberal-katholischen Lager zu hören: „Warum willst du mit dem Kopf durch die Wand? Es gibt doch wichtigere Themen.“ Wie können und sollendie Reformkräfte künftig agieren? Zu dieser höchst aktuellen Tagung und zur anschließenden 42. Bundesversammlung lädt die KirchenVolksBewegung Wir sind Kirche in die Akademie Caritas-Pirckheimer-Haus im Herzen der Nürnberger Altstadt sehr herzlich ein.

Am Freitagabend werden uns Theologinnen aus Nürnberg nähergebracht, von denen es in der Vergangenheit einige namhafte gegeben hat. Außerdem stellen sich Gruppen aus Nürnberg vor. Das Hauptreferat am Samstagvormittag hält Dr. Christiane Florin von der Redaktion „Religion und Gesellschaft“ beim Deutschlandfunk Köln zum Thema „Weiberaufstand - wie geht das?“ Ihr Buch „Weiberaufstand“ vertritt die These: Nicht der Kopf ist das Problem, sondern die Wand. Es ermutigt zum beständigen, begründeten Widerspruch, auch wenn er noch so aussichtslos scheint. Es stellt die Machtfrage und legt die unfreiwillige Komik klerikaler Frauenfantasien offen. Der Streit ist alt, aber die Herangehensweise ist neu. Was folgt dem Widerspruch? Welche Allianzen sind möglich? Weiberaufstand – wie geht das?

Am Samstagnachmittag ist geplant, das Thema mit Aktionen und Workshops weiterzubearbeiten. Daran schließt sich die 42. öffentliche Wir sind Kirche-Bundesversammlung an. Den Samstag werden wir kulturell-spirituell ausklingen lassen. Weitere Informationen erhalten Sie mit den Tagungsunterlagen.

Wir freuen uns auf ein Kennenlernen bzw. Wiedersehen auf dieser Tagung in Nürnberg.

Susanne Ludewig (Bundesteam)
Magnus Lux (Bundesteam)
Thomas Kaufhold (Geschäftsführer)

> Einladungsflyer und Programm mit Anmeldeabschnitt Papier (PDF 2 Seiten)

Anmeldung bitte bis spätestens 19. Oktober 2018

Zuletzt geändert am 05­.07.2018