| |
Veröffentlicht am 08­.08.2012

8.8.2012 - KNA

US-Ordensfrauen zu Widerspruch gegen den Vatikan bereit

Die katholischen Ordensfrauen in den Vereinigten Staaten wollen offenbar dem Vatikan die Stirn bieten.

St. Louis 08.08.2012 (KNA) Die katholischen Ordensfrauen in den Vereinigten Staaten wollen offenbar dem Vatikan die Stirn bieten. In der derzeit tagenden Leitungskonferenz der katholischen Frauenorden (LCWR) in St. Louis zeichne sich der Entschluss ab, die römische Forderung nach einer Reform des Dachverbands nicht bedingungslos zu akzeptieren, berichtete das Online-Magazin "National Catholic Reporter" nach einer geschlossenen Sitzung am Dienstag. Einzelne Meinungen gingen so weit, dass die Frauenorden nicht notwendig in kirchenrechtliche Strukturen eingebunden sein müssten.

Laut "National Catholic Reporter" suchen die Ordensleiterinnen einen Zwischenweg, um dem Vatikan ihr Selbstverständnis klarzumachen, ohne einen Bruch zu riskieren. Zu Beginn der bis Samstag dauernden Jahresversammlung der LCWR hätten rund 20 Teilnehmerinnen in einem zweistündigen Treffen über eine Reaktion auf die vatikanische Kritik beraten. Die damit verbundenen Fragen sollten weiter in nichtöffentlichen Leiterrunden erörtert werden, die am Mittwoch beginnen.
Die vatikanische Glaubenskongregation hatte in einem am 18. April bekanntgewordenen Gutachten bemängelt, in dem Ordensleiterinnen-Verband gebe es ein "Vorherrschen gewisser radikaler feministischer Themen, die mit dem katholischen Glauben unvereinbar sind". Zudem wichen die Ordensfrauen von der kirchlichen Sexuallehre ab. Die LCWR sprach von unbegründeten Anschuldigungen und warf dem Vatikan ein intransparentes Verfahren vor.

http://www.kna.de/webnews/kwn09/20120808-BD-1502.49SO-1.html

Zuletzt geändert am 20­.02.2013

ab 1. Advent 28. November 2021 Wir sind Kirche-Advents-Kalender abonnieren oder täglich downloaden
> Adventskalender 2021

Wir sind Kirche bei facebook

AKTUELLE THEMEN
UNSERE TAGUNGEN
WEITERE QUICKLINKS
EXTERNE LINKS