| |
Veröffentlicht am 07­.07.2012

7. Juli 2012

75. Geburtstag von Prof. Dr. Hermann Häring

Prof. Dr. Hermann Häring stammt aus Pforzheim, wo er am 7. Juli 1937 geboren wurde. Nach dem Studium der Philosophie und katholischen Theologie in München und in Tübingen war er. 1970 bis 1980 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für ökumenisch Forschung in Tübingen unter Leitung von Hans Küng. 1980 erhielt er eine Professur für katholische Systematische Theologie an der Universität Nijmegen, das 1999 nach Konflikten mit dem Vatikan in eine Professur für Wissenschaftstheorie und Theologie umgewandelt wurde. Professor Häring baute in Nijmegen das interdisziplinäre Institut für Theologie, Wissenschaft und Kultur auf. Nach seiner Emeritierung 2005 ist er nach Tübingen zurückgekehrt und als wissenschaftlicher Berater beim „Projekt Weltethos“ von Hans Küng tätig.

Mit seiner gut begründeten Kritik am gegenwärtigen Kirchensystem und der zunehmenden Verteinerung zeigt er immer wieder die Handlungsfelder für eine umfassende Kirchenreform auf und ermutigt damit kirchentreue Kritiker und Kritikerinnen, weiter für ihre Anliegen ein- und aufzustehen.

Zuletzt geändert am 14­.07.2012

ab 1. Advent 28. November 2021 Wir sind Kirche-Advents-Kalender abonnieren oder täglich downloaden
> Adventskalender 2021

Wir sind Kirche bei facebook

AKTUELLE THEMEN
UNSERE TAGUNGEN
WEITERE QUICKLINKS
EXTERNE LINKS