| |

Pilger-Rad-Tour Wernigerode - Lutherstadt Wittenberg 2017

Die mittlerweile 13. Pilger-Rad-Tour der KirchenVolksBewegung führte vom 31. August bis 6. September 2017 auf dem Europaradweg R1 von Wernigerode nach Lutherstadt Wittenberg 2017. Das Motto diesmal: „Reformation in Bewegung“.

1. Tag - Donnerstag 31.8. - Wernigerode - Quedlinburg
mit Besichtigung von Kloster Michaelstein
Mittagspause und Mittagsimpuls in Blankenburg mit Pfarrer Weiß von der "Kirche auf dem Weg" in der Bergkirche St. Bartholomäus

Ankunft in Quedlinburg

2. Tag - Freitag 1.9.- Quedlinburg - Nachterstedt
Morgenimpuls in der Johanniskapelle mit Pfarrer Carstens
Besichtigung der Stiftskirche St. Cyriakus in Gernrode

3. Tag - Samstag 2.9. - Nachterstedt - Bernburg
Besichtigung der Basilika St. Georg & St. Pancratius in Hecklngen. Vielen Dank an Pfarrer Kornelius Werner, der uns wegen eines Regenschauers seinen Pfarrsaal für die Mittagspause mit Mittagsimpuls zur Verfügung stellte.

4. Tag - Sonntag 3.9. - Bernburg - (Dessau) Brambach
Ein besonderes Erlebnis war die Überfahrt über die Elbe mit einer kleinen Fähre zum idyllisch gelegenen Quartier "Elbterassen zu Brambach"

5. Tag - Montag 4.9. - Brambach - Lutherstadt Wittenberg

Nach einer ausgiebigen Mittagspause in Oranienbaum erreichten wir unser Tourziel Lutherstadt Wittenberg

6. Tag - Dienstag 5.9. - Rundfahrt Lutherstadt Wittenberg - Coswig - Wörlitz - Lutherstadt Wittenberg

Highlihgt des Tages war eine einstündige Gondelfahrt im Wörlitzer Gartenreich bei strahlendem Sonnenschein

7. Tag  - Mittwoch 6.9. - Abreise oder Besichtigung in Lutherstadt Wittenberg

Einige Teilnehmer verlängerten die PilgerRadTour für ausgiebige Besichtigungen in Lutherstadt Wittenberg

> Zahlreiche Fotos auf der Facebook-Seite von Martha Heizer
> Fotogalerie

Zuletzt geändert am 13­.09.2017