| |
Veröffentlicht am 25­.03.2021

Wir sind Kirche-Oster-Brief 2021

„Jesus und sein Leben müssen Korrektur-Maßstab für die Kirche werden“


Der Osterbrief 2021 der KirchenVolksBewegung Wir sind Kirche stellt das Leben Jesu in den Mittelpunkt. Die Verkürzung seiner Existenz im Glaubensbekenntnis auf Geburt, Leiden, Tod und Auferstehung wird seiner „Passion für das Leben“ nicht gerecht. Nicht nur der Theologe Hubertus Halbfas spricht von der Credo-Lücke.

Deshalb fragt der Wir sind Kirche-Osterbrief 2021: „Wo ist der Jesus in Farbe? Seine andere Passion? Seine real-konkrete Leidenschaft für das Humane, die Solidarität und eine andere Gerechtigkeit? Wo sein Herz, sein Witz, sein Humor, sein Charme, seine Chuzpe? Was erfahren wir von seinen Erfahrungen? Uns fehlt der Jesus in Farbe.“ Verfasser des diesjährigen Osterbriefes ist der Dipl.-Theologe und Autor Günther M. Doliwa, Mitglied des Wir sind Kirche-Bundesteams.

Doliwa sieht Jesus und sein Leben als (Korrektur-)Maßstab für die Kirche. „Der in den Evangelien skizzierte irdische Jesus könnte, längst überfällig, die theologischen Schwerpunkte verlagern. ... Seine Souveränität könnte uns von der irrigen Vorstellung abbringen, Nachfolge sei hauptsächlich: Demut, Augensenken, Gehorsam, Willenserfüllung eines anderen.“

Urchristliche Hauskirche (wieder) entdecken. Da Präsenzgottesdienste nur sehr begrenzt stattfinden, ist der Osterbrief 2021 auch eine Einladung, wieder die Theologie und Praxis der urchristlichen Hauskirche zu entdecken, soweit es die Corona-Bestimmungen zulassen. Kommen wir miteinander ins Gespräch, beten und singen wir! Dies kann auch übers Telefon oder mit Video-Konferenzen gelingen. Teilen wir als Zeichen der Gemeinschaft auch das Brot und feiern Agape, ja mehr noch: Feiern wir Eucharistie, die große Danksagung; denn durch die Taufe sind alle hineingetauft in „ein heiliges Volk, eine königliche Priesterschaft“; alle sind Kleriker*innen, d. h. „Erwählte Gottes“.

Wir sind Kirche-Oster-Brief 2021
> www.wir-sind-kirche.de/osterbrief

Druck- bzw. Kopiervorlagen zum Downloaden, auch zum Aushängen z.B. im Kirchenschaukasten oder Auslegen in den Kirchen

Soline Humbert: „Zoomen“ feiern: ein radikales Experiment
> www.feinschwarz.net/zoom-eucharistie                  

Zahlreiche weitere Anregungen und Impulse:
> Ostern feiern - in Zeiten von Corona

 

Pressekontakt Wir sind Kirche-Bundesteam:

Günther M. Doliwa: Tel. 0152 52 06 72 81, doliwa@wir-sind-kirche.de
Sigrid Grabmeier: Tel. 0170 86 26 290, grabmeier@wir-sind-kirche.de
Magnus Lux: Tel. 0176 41707725, lux@wir-sind-kirche.de
Christian Weisner: Tel. 0172 518 40 82, presse@wir-sind-kirche.de

 

Zuletzt geändert am 26­.03.2021