| |
07.02.2017 ­- 12:06

Gemeinden müssen Subjekte der Kirche sein!

Wir sind Kirche-Info Frühjahr 2017

Zum Downloaden:
> Frühjahrs-Info 2017 (4 Seiten PDF)
> Frühjahrs-Brief mit Rückantwort (2 Seiten PDF)

aktuellen Info-Brief zum Verteilen bestellen: V hier

Schreiben Sie uns zum Thema „Gemeinde“!

• Welche positiven (oder negativen) Erfahrungen haben Sie gemacht?
• Was ist Ihre Vision von Gemeinde?
• Was können wir gemeinsam ändern?
Die Ergebnisse werden in die KirchenVolksKonferenz in Würzburg einfließen.
> Email an Wir sind Kirche


Inhaltsverzeichnis des Frühjahrs-Infos
mit Links zu weiterführenden Informationen:
  • Gemeinde / Pastorale Konzepte > mehr
  • Einladung zur KirchenVolksKonferenz „Gemeinde!" > mehr
    Bitte bis 19. Februar anmelden!
  • Wort der deutschen Bischöfe zur erneuerten Ehe und Familienpastoral
    > mehr > mehr zu „Amoris laetitia“
  • Ausschluss Homosexueller von der Priesterweihe enttäuschend > mehr
  • Zur Zukunft des konfessionellen Religionsunterrichts > mehr
  • Papstbotschaft zum Weltfriedenstag unterstützt > mehr
  • Gespräch mit Forschungsverbund „Sexueller Missbrauch an Minderjährigen in der Kirche“ > mehr
  • Proteste gegen die von den Bischöfen geplanten Kürzungen für pax christi und andere > mehr
  • „Wir sind Kirche“ immer häufiger verwendet
  • Aktuelle pastorale Initiativen
    Offener Brief der elf Priester des Kölner Weihejahrganges 1967 > mehr
    Memorandum „Zeit zum Handeln“ der Initiative pro concilio e.V. > mehr
  • Helfer*innen für Kirchentag in Berlin gesucht > mehr
  • Integrationspreis 2017 der Stiftung Apfelbaum > mehr
  • Wir sind Kirche gratuliert zum 80. Geburtstag
  • Ausgewählte Neuerscheinungen
  • Terminvorschau 2017 > mehr
  • Spendenmöglichkeiten > mehr


Verteilen Sie bitte dieses Wir sind Kirche-Info in Ihrer Gemeinde und Ihrem Umfeld! Weitere Exemplare senden wir Ihnen gerne zu.

Ich bestelle den aktuellen Info-Brief zum Verteilen
(Spende erbeten)


Und noch eine herzliche Bitte:

Unterstützen Sie die Arbeit von Wir sind Kirche durch Ihr Engagement und auch durch Ihre (steuerlich absetzbare) Spende.

Ganz einfach und sicher ist das Spenden auch über unsere Internetseite.






















ge.zt.Zule ­- n:er