| |
Veröffentlicht am 27­.12.2022

Sigrid Grabmeier und Christian Weisner

Klerikaler Machtverlust. Transformationsprozesse in der katholischen Weltkirche

Zusammenfassung: Die römisch-katholische Weltkirche befindet sich in der seit der Reformation wohl größten Kirchenkrise, die von den weltweiten Missbrauchsskandalen nicht ausgelöst ist, hierin wohl aber einen Brennpunkt findet. Der Artikel unternimmt aus der Sicht der Reformbewegung Wir sind Kirche den Versuch, die darauf ausgerichteten Reformprozesse Synodaler Weg 2019-2023 der katholischen Kirche in Deutschland sowie die weltweite Bischofssynode 2021-2024 miteinander zu vergleichen und die Interdependenzen mit dem Ad-limina-Besuch der deutschen Bischöfe im Herbst 2022 in Rom darzustellen.

Abstract: The Roman Catholic Church is in the midst of the greatest church crisis since the Reformation, which is not triggered by the worldwide abuse scandals, but finds a focal point in them. From the point of view of the reform movement We are Church, the article attempts to compare the reform processes of the Synodal Way 2019-2023 of the Catholic Church in Germany and the worldwide Synod of Bishops 2021-2024 and to present the interdependencies with the ad limina visit of the German bishops to Rome in autumn 2022.

ONLINE-SUPPLEMENT DES FORSCHUNGSJOURNALS
FORSCHUNGSJOURNAL SOZIALE BEWEGUNGEN 35. JG. 4 ǀ 2022
https://forschungsjournal.de/fjsb/wp-content/uploads/fjsb-plus_2022-4_grabmeier_weisner.pdf


français
La perte de pouvoir clérical: Processus de transformation dans l’Église catholique universelle

http://paves-reseau.be/revue.php?id=2059

english
Clerical loss of power. Transformation processes in the universal Catholic Church

https://www.thetablet.co.uk/blogs/1/2312/clerical-loss-of-power-germany-synodality-and-the-synodal-way

Translations into Italian and Spanish are available: presse@wir-sind-kirche.de

 

Zuletzt geändert am 20­.01.2023