| |

Arbeitshilfe „Familien-Synode – Das geht uns alle an!“

nochmals aktualisiert und erweitert

Die Arbeitshilfe „Familien-Synode – Das geht uns alle an!“ der KirchenVolksBewegung Wir sind Kirche wendet sich an alle katholischen Gemeinden, Verbände, Räte, Akademien, theologischen Fakultäten sowie sonstige Bildungseinrichtungen und ruft dazu auf, selber Initiativen zu ergreifen, sich mit der offiziellen Lehre und Pastoral von Ehe, Familie und Sexualität kritisch auseinanderzusetzen und neue, zeit- und schriftgemäße Konzepte zu entwickeln. Einen Schwerpunkt der Arbeitshilfe bildet die Diskussion um die Unauflöslichkeit der Ehe mit Anfragen an das tradierte sakramentale Eheverständnis und einem Schreiben der Theologieprofessoren Norbert Scholl und Hermann Häring an den Präfekten der Glaubenskongregation, Kardinal Gerhard Ludwig Müller, das in Kopie auch an alle deutschen Bischöfe geschickt worden ist.

Zahlreiche Aktionsvorschläge, eine Auflistung aller offiziellen Dokumente und Papstansprachen der ersten Synodenphase 2014, Lese-Tipps die offizielle Übersetzung der Lineamenta 2015 und die Wir sind Kirche-Stellungnahme zum neuen Fragenkatalog runden die Arbeitshilfe ab, die im Internet abgerufen oder für 5 Euro pro Stück plus Porto und Versand bei der KirchenVolksBewegung bestellt werden kann: Wir sind Kirche, Postfach 65 01 15, 81215 München, Tel: 08131-260 250, Fax: 08131-260 249, E-Mail: bestellen@wir-sind-kirche.de


Wir sind Kirche-Arbeitshilfe „Familien-Synode – Das geht uns alle an!“
nochmals aktualisiert und erweitert, Stand: 31.03.2015
> per Email bestellen
> Download als PDF (70 Seiten)

eine sehr gute Ergänzung dazu:
Texte und Dokumente der Deutschen Bischofskonferenz zur Familien-Synode 2014
> bei der DBK bestellen oder downloaden (194 Seiten)





Wir sind Kirche-Flyer „Familien-Synode – auf einen Blick “
> PDF (2 Seiten A4)


> Wir sind Kirche zur Bischofssynode 2014/2015 über die Familie

Zuletzt geändert am 10.04.2015 ­- 12:05