| |

Außerordentliche Bischofssynode 2014 zur Familienpastoral

V Wir sind Kirche zur Familiensynode 2014
V Lineamenta, Fragebogen und Resonanzen 2014
> Umfragen zur Familiensynode 2014 des Vatikans
> Instrumentum laboris 2014
V vor der Synode 2014
V Erwartungen von Bischof Bonny
V Synoden-Sitzung 5.-19. Oktober 2014
V Dokumente und Papstansprachen 2014
V nach der Synode 2014
>>> Wir sind Kirche zur Ordentlichen Familiensynode 2015



Die Karikatur "neuer Führungsstil" hat uns Gerhard Mester freundlicher Weise für unsere Webseite zur Verfügung gestellt. Veröffentlichungsrechte bei Mester-Kari@web.de.

Wir sind Kirche begrüßt die neuen Ansätze von Papst Franziskus eines Synodalen Weges zur Familien-Synode:
  • Fragebogen an die Gläubigen > mehr
  • Außerordentliche Bischofssynode „Die pastoralen Herausforderungen der Familie im Rahmen der Evangelisierung“ vom 5. bis 19. Oktober 2014 im Vatikan
  • Aufforderung, bis April 2015 in den Ortskirchen konkrete Lösungen zu erarbeiten > mehr
  • Ordentliche Generalversammlung der Bischofssynode „Berufung und Mission der Familie in der Kirche und der Welt von heute“ vom 4. bis 25. Oktober 2015 in Rom > mehr
Das Schlussdokument vom 18. Oktober 2014 (das Franziskus zum "Lineamenta" der Synode 2015 erklärt hat) gab ein enttäuschendes, aber wohl realistisches Bild, das zeigt, wo die Bischöfe der Weltkirche (noch) stehen.

Nach der Synode (2014) ist vor der Synode (2015)

Jetzt wird es darauf ankommen, wieweit die Bischöfe und andere (wie z.B. die Reformgruppen) rechtzeitig bis zum zweiten Teil der Familien-Synode konkrete Reformvorschläge mutig zur Sprache bringen. Die Bischofskonferenzen haben ihre Vorschläge bis zum 15. April 2015 an den Vatikan zu senden, damit sie auf der Ordentlichen Generalversammlung der Bischofssynode „Berufung und Mission der Familie in der Kirche und der Welt von heute“ vom 4. bis 25. Oktober 2015 in Rom beraten und entschieden werden können.


Wir sind Kirche zur Familien-Synode 2014

Christian Weisner: Familien-Synode in Rom - Der Papst im Kampf um Reform
> KIRCHE IN 11/2014 (5 Seiten mit Fotos) > nur Text (4 Seiten) > englisch

„Jetzt muss die Synode in der Weltkirche weitergeführt werden" MULTILINGUAL
> IMWAC-Pressemitteilung 18.10.2014

„Synode birgt Hoffnung auf positive Wende in der Kirchengeschichte“
> IMWAC-Pressemitteilung 5.10.2014

IMWAC Pressekonferenz in Rom mit acht VertreterInnen aus drei Kontinenten
Am 4. Oktober 2014 gab IMWAC eine eigene > Fotobericht

„Auch die deutschen Bischöfe sollten verantwortungsvoll und mutig konkrete Vorschläge für die Familiensynode in Rom formulieren!“
> Wir sind Kirche-Pressemitteilung 5.9.2014

Ein guter Anfang - Endlich kommen die wirklichen Probleme vor das Gottesvolk und die Bischöfe
> Pressemitteilung von Noi siamo chiesa, 1.7.2014

Wir sind Kirche zur Nichtveröffentlichung des Referates von Kardinal Kasper vor dem Kardinalskonsistorium
> Pressemitteilung 24.2.2014

Internationale Bewegung Wir sind Kirche zur Familiensynode 2014
> englische Webseite

Leggi il comunicato che sintetizza le risposte di “Noi Siamo Chiesa” al questionario sulla famiglia
> Stellungnahme von Noi Siamo Chiesa an den Sekretär der Bischofssynode Erzbischof Lorenzo Baldisseri 28.12.2013

I vescovi frenano molto la gestione del questionario per il sinodo dei vescovi sulla famiglia
> Pressemitteilung Noi siamo chiesa 25.11.2013

IMWAC begrüßt den neuen Ansatz der Beratung...
> Pressemitteilung der Internationalen Bewegung Wir sind Kirche 5.11.2013

Endlich! Die reformerische Bewegung »Wir sind Kirche« begrüßt den Brief aus Rom
> DIE ZEIT, Glauben & Zweiflen 7.11.2013

Kirchenaktivistin im Interview: An der Lebenswirklichkeit vorbei?
> WDR 4.11.2013

Familien-Umfrage - Papst Franziskus hört auf Gläubige
> Servus TV 4.11.2013


Lineamenta und Fragebogen des Vatikans 2014

Anschreiben des Sekretärs der DBK vom 30.10.2013
> PDF enthält wichtige Informationen zum Vorgehen

DBK zur Außerordentlichen Bischofssynode 2014
www.dbk.de

Die pastoralen Herausforderungen der Familie im Kontext der Evangelisierung
Vorbereitungsdokument (Lineamenta) zur III. Ausserordentlichen Vollversammlung der Bischofssynode
> PDF 8 Seiten

Dokument: Die Pastoralen Herausforderungen der Familie im Kontext der Evangelisierung
> Radio Vatikan 5.11.2013

Im Wortlaut: Der Fragebogen des Vatikans an die Gläubigen
> Frankfurter Allgemeine Zeitung 2.11.2013


Resonanz auf den Fragebogen 2014

Agathe Lukassek: Jetzt sind wir gefragt
Übersicht über den Umgang der deutschen Diözesen mit dem Fragebogen (19./20.11.2013)
> www.katholisch.de

20 Professoren der Moral- und Pastoraltheologie antworten gemeinsam
> Webseite > PDF (12 Seiten) > PDF englisch (9 Seiten)

17 Theologieprofessoren fordern neue Sexualmoral der Kirche
> Domradio 17.12.2013
German theologians critique church teachings, propose new sexual understanding
> National Catholic Reporter 14.1.2014

Antworten der HuK auf den vatikanischen Fragebogen
> www.huk.org

Vatikan-Befragung: Reformer sammeln Antworten
> ORF 15.12.2013

Australian Catholic Coalition for Church Renewal (ACCCR): An Open Letter to Pope Francis and the Synod Secretariat
> Open Letter 13.12.2013

Franziska Müller-Härlin: Zum Fragebogen des Vatikans
> Link

Endlich ist der „sensus fidelium“ gefragt
> Kirche in 12/2013

Catholic Scholars’ Statement on Marriage and the Family
Prof Dr Joseph Selling of the Catholic University of Louvain after consultation with a wide range of Roman Catholic theologians.
> Link

Hans Küng: "Zum ersten Mal nimmt man Basisdemokratie in der Kirche ernst"
> Deutschlandradio Kultur "Tacheles" 16.11.2013

Martin Lintner: Es entkrampft
> Christ&Welt 46/2013 vom 7.11.2013 (PDF) Seite 5

Theologe Pock: „Vatikanfragebogen ist ambivalent“
> Religion ORF.at

Der Papst befragt die Gläubigen
Intervies mit Wolfgang Thierse und Erzbischof Lorenzo Baldisseri, Beiträge von Wolfgang Thielmann, Thomas Assheuer, Ludwig Ring-Eifel und Christian Weisner
> DIE ZEIT, Glauben & Zweiflen 7.11.2013

Laienbeteiligung bei Vatikan-Umfrage „mehr als eine Geste“
Radio Vatikan 5.11.2013

Vatikan dämpft Erwartungen an Bischofssynode über Familie
> evangelisch.de 5.11.2013

Daniel Deckers: Vatikan verschickt Fragebögen zu Ehe, Familie und Sexualität
> Frankfurter Allgemeine Zeitung 1.11.2013

Zentralkomitee begrüßt die Initiative von Papst Franziskus im Vorfeld der Bischofssynode zur Familienseelsorge
> ZdK-Pressemitteilung 1.11.2013

Joshua J. McElwee: Vatikan fragt nach Meinungen in Gemeinden zum Synodendokument
> National Catholic Reporter 31.10.2013
> Originalfassung


Instrumentum laboris 2014
> Instrumentum laboris 2014


Vor der Außerordentlichen Synode 2014

Synode soll Verkündigung zu Fragen von Ehe und Sexualität grundlegend neu bedenken
> ZdK-Pressemitteilung 1.10.2014

Cardinal Kasper: Some Fear a Domino Effect at the Synod on the Family
> America 29.9.2014

Vatikan will Kluft von Familienideal und Praxis überwinden
> kathweb.at

28. September 2014: weltweiter Gebetstag für die Bischofssynode
> DBK 22.9.2014

Ehe-Annullierungen: Papst will die Reform
> Radio Vatikan 20.9.2014

Wenn der Papst um Hilfe bittet. Interview mit Dr. Ute Eberl (einzige deutsche "Auditrix" (Hörerin) bei der Familien-Synode)
> Deutschlandradio Kultur 21.9.2014

Kasper: Synode soll ohne vorgefertigte Antworten diskutieren
> kathweb 18.9.2014

"Theologen-Krieg" oder nüchterne Synodenberatung?
> Domradio 18.9.2014

Kardinäle streiten über Geschiedene
> Mittelbayerische.de 18.9.2014

Interview mit Kardinal Kasper: "Sie wollen den Krieg der Synode, der Papst ist das Ziel"
> Il Mattino (Interview auf Italienisch)

Berliner Katholikin (Dr. Ute Eberl) reist zu Familiensynode nach Rom. Frischer Wind und "Franziskus-Effekt“
> Domradio 11.9.2014

Thomas Reese: The makeup of Synod of Bishops on the Family is disappointing
> NCR 9.9.2014

Dolan: Keine dramatischen Änderungen bei Wiederverheirateten
> kath.net 8.9.2014

Cardinal Baldisseri: New Methodology For October's Synod Of Bishops
> Vatican Information Service 9.9.2014
Participants in the Synod
> Vatican Information Service 9.9.2014

John L. Allen Jr.: The Synod of Bishops in October could be 'Must-See TV'
> Crux 6.9.2014

"Leibfeindliches Christentum?"
> Umfrage der HerderKorrespondenz

Bischof Johan Bonny (Antwerpen): Die Bischofssynode über die Familie - Erwartungen eines Diözesanbischofs

> PDF (26 Seiten)
> Webseite des Bistums 3.9.2014
Bischof Bonny stellt päpstliche Weisungen in Frage
> Frankfurter Allgemeine Zeitung 4.9.2014, Seite 1
Der Kampf um Rom hat erst begonnen
> Frankfurter Allgemeine Zeitung 4.9.2014, Seite 6
Kommentar: Hartes Ringen
> Frankfurter Allgemeine Zeitung 4.9.2014, Seite 10
Daniel Deckers: "Einer der spannendsten Momente der jüngeren Kirchengeschichte"
> Domradio 4.9.2014

Wir sind Kirche: „Auch die deutschen Bischöfe sollten verantwortungsvoll und mutig konkrete Vorschläge für die Familiensynode in Rom formulieren!“
> Pressemitteilung 5.9.2014

Bischof Dr. Stefan Oster: 'Ich bin der Meinung, dass Bischof Bonny Entscheidendes vergisst'
> kath.net 15.9.2014

Offener Facebook-Brief an Bischof Stefan Oster von Pfarrer Stefan Hartmann aus Oberhaid
> Facebook 17.9.2014

Hermann Häring: Der Vatikan spricht über Sex
> Publik-Forum 21.9.2014

Bischof Oster: Familiensynode wird Deutsche wohl enttäuschen
> KNA 1.9.2014

Gerhard Ludwig Müller: La speranza della famiglia
> Buch von Kardinal Gerhard Ludwig Müller in Vorbereitung zur Synode im Herbst
Die italienische Fassung kann bei Wir sind Kirche angefordert werden.

Klaus Vellguth: Durch Veränderungen herausgefordert. Ein afrikanisches Vorbereitungstreffen zur Familiensynode
> HerderKorrespondenz 8/2014

Papst für mutige und intelligente Familienpastoral
> ZDF-Blog 20.2.2014


Außerordentliche Synode 5.-19. Oktober 2014

Verschiedene BLOGs:
  • Wir sind Kirche-"Bericht aus Rom" (14.10.2014) > mehr
  • Wir sind Kirche-Synoden-Projekt in Rom > mehr
  • Synodentagebuch von Future Church, USA (engl.) > mehr
  • ZDF-Vatikan-Blog "Papstgeflüster" > mehr
  • Berichte von der Synode auf der Webseite des Vatikan > mehr
  • Radio Vatikan zur Familiensynode > mehr
  • Bayerisches Fernsehen zur Familiensynode > mehr
  • Blog von Dr. Holger Dörnemann, Köln > mehr
  • Erzbistum Köln zur Synode > mehr
  • Domradio Köln zur Bischofssynode > mehr

Cardinal Burke: Pope Harming the Church
> ChurchMilitantTV 17.10.2014 on youtube

So trickreich läuft der Kampf der Kardinäle in Rom
> Die Welt 17.10.2014

Christian Weisner: Hinter den Kulissen
> Bayerisches Fernsehen 16.10.2014

Thomas Seiterich: Kampf der Kulturen auf Katholisch
> Publik-Forum 16.10.2014

Kritik an schwulenfreundlichem Signal des Vatikans: "Schändlich und vollkommen falsch"
> Spiegel 15.10.2014

Thomas Seiterich: Papst Franz, der kann's
> Publik-Forum 15.10.2014

Vatikan geht auf Schwule und Lesben zu
> Süddeutsche Zeitung 14.10.2014

Positive Halbzeitbilanz der Bischofssynode Kardinal Marx: „Offene und ehrliche Diskussion“
> Pressemeldung DBK 14.10.2014

"Homosexuelle könnten Kirche bereichern"
> Die Welt 14.10.2014

Familiensynode im Vatikan: Bischöfe sehen "positive Aspekte" gleichgeschlechtlicher Liebe
> Spiegel 13.10.2014

Kleines Erdbeben im Vatikan: Bischöfe begrüßen Homosexuelle in der Kirche
> Focus 13.10.2014

Mehr Macht für Bischöfe bei der Ehe-Annulierung?
> Die Welt 13.10.2014

Pope Francis Has Failed With the Synod So Far
> Christian Catholicism 13.10.2014

"Halbzeit" der Familiensynode
> Orientierung vom 12.10.2014 um 12.30 Uhr

Pope Francis Will Fail Using Pope John’s Flawed Synod Strategy
> Christian Catholicism 10.10.2014

Offizielle Dokumente und Papstansprachen 2014
Ordnung der Bischofssynode (1965/2006)
> Webseite des Vatikans

Vorbereitungsdokument (Lineamenta): Die Pastoralen Herausforderungen der Familie im Kontext der Evangelisierung
> Webseite des Vatikans

Instrumentum laboris (24.6.2014)
> Webseite des Vatikans

Papstpredigt zur Synodeneröffnung (5.10.2014)
> Radio Vatikan 5.10.2014

Papst an Synodenväter: „Redet bitte offen“ (6.10.2014)
> Radio Vatikan 6.10.2014

Kardinal Erdö über die „Relatio ante disceptationem“ (6.10.2014)
> Radio Vatikan 6.10.2014

„Relatio post disceptationem“ (13.10.2014)
> italienisch > inoffizielle englische Übersetzung

Berichte aus den Kleingruppen (Französisch, Englisch, Italienisch, Spanisch) 16.10.2014
> Webseite des Vatikan

Schlussbotschaft der 3. Außerordentlichen Generalversammlung der Bischofssynode (18.10.2014)
> italienisch > Übersetzung KNA

Abschlusserklärung "Relatio Synodi" vom 18.10.2014 mit Abstimmungsergebnissen (= Lineamenta für die Synode 2015)
> italienisch > offizielle englische Übersetzung > deutsche Arbeitsübersetzung der DBK (6.11.2014)
> offizielle deutsche Übersetzung (5.12.2014)

Papst Franziskus zum Ende der Synode (18.10.2014)
> deutsche Übersetzung von Radio Vatikan




Nach der Außerordentlichen Synode 2014

Bischof Jacques Gaillot: Die Zukunft ist offen
> l’Humanité Dimanche 9.11.2014

Domgespräch Frankfurt: Zwischen Optimismus und vorsichtigem Optimismus
> Podcast der Veranstaltung am 17.11.2014

Andreas Resing: Blick der Kirche in den Spiegel
> HerderKorrespondenz 11/2014

Papst erwägt kostenfreie Ehe-Annullierungen
> Kipa 5.11.2014

Internetportal kath.net startet Briefaktion an Papst zur Familiensynode
> Kipa 5.11.2014

Kardinal Müller: ‚Sogar Bischöfe haben sich blenden lassen’
> kath.net 5.11.2014

Did Pope Francis get what he wanted from the synod?
> NCR 3.11.2014

Gerard O’Connell: Looking to the 2015 Synod
> "America" 3.11.2014

Peter Bürger: "Der Teufel ist ein kristallklarer Theologe"
> telepolis, 27.10.2014

Christian Weisner: Familien-Synode in Rom - Der Papst im Kampf um Reform
> KIRCHE IN 11/2014 (5 Seiten mit Fotos) > nur Text (4 Seiten)

Ulrich Ruh: "Kein Ausweg aus der Sackgasse"
> katholisch.de 20.10.2014

BDKJ: Mehr Mut auf die Stimmen der Gläubigen zu hören
> Pressemitteilung 19.10.2014

Matthias Drobinski: Verwirrender Lichtstrahl
> Süddeutsche Zeitung 19.10.2014

Kardinal Marx: „Der synodale Weg geht weiter!“
> Pressemeldung 19.10.2014

Bischof Oster: „Es gibt eine Lehrentwicklung“
> Kölner Stadt-Anzeiger 19.10.2014

„Jetzt muss die Synode in der Weltkirche weitergeführt werden"
> Wir sind Kirche-Pressemitteilung 18.10.2014

Hermann Häring: "Man ist noch nicht weit genug gegangen"
> Deutschlandradio Kultur 18.10.2014


Zuletzt geändert am 17.03.2016 ­- 17:49