| |

Ordentliche Bischofssynode 2015 zur Familie

aktuell > Zum postsynodalen Schreiben "Amoris laetitia"
V Wir sind Kirche zur Familiensynode 2015
V Während und nach der Ordentlichen Synode 2015
V Vor der Ordentlichen Synode 2015
V Lineamenta für die Synode 2015
> Umfragen zur Familiensynode 2015 des Vatikans
> Teilnehmerliste (15.9.2015) > 26.3.2015 engl.
>>> Wir sind Kirche zur Außerordentlichen Synode 2014
>>> Wir sind Kirche zur Bischofssynode 2014/2015 über die Familie
>>> Internationale Aktivitäten zur Familien-Synode
> Webseite Radio Vatikan zur Familien-Synode > Webseite der DBK zur Familien-Synode

Karikatur von Gerhard Mester

Die deutsche KirchenVolksBewegung Wir sind Kirche und die Internationale Bewegung Wir sind Kirche (IMWAC) haben den 2013 begonnenen Prozess der Familien-Synode von Anfang an intensiv begleitet. Jetzt kommt es darauf an, wie von Papst Franziskus gefordert, rechtzeitig zum zweiten Teil, der Ordentlichen Generalversammlung der Bischofssynode „Berufung und Mission der Familie in der Kirche und der Welt von heute“ vom 4. bis 25. Oktober 2015 in Rom konkrete Reformvorschläge zu entwickeln.
Bis zum 15. April 2015 mussten die Bischofskonferenzen diese in Rom einreichen; auch Wir sind Kirche hatte dazu im März 2015 eine Stellungnahme abgegeben. Am 23. Juni 2015 wurde das Arbeitspapier "Instrumentum laboris" für die kommende Synode veröffentlicht - zunächst nur in italienischer Sprache, am 1. Juli dann auch in deutscher Übersetzung und in anderen Sprachen.

Mit der Doppelsynode hat Franziskus einen Prozess der Erneuerung und des Diskurses eingeleitet, wie es ihn seit dem Zweiten Vatikanischen Konzil nicht gegeben hat. Das hat große Hoffnungen geweckt. Doch wie geht es weiter? Der zweite Fragebogen aus Rom hat viele Menschen irritiert und frustriert, was selbst die Deutsche Bischofskonferenz (DBK) in ihrer bemerkenswerten Stellungnahme vom 16. April 2015 für Rom moniert hat. Eigentlich hatten die Bischöfe ja schon am Ende der ersten Synode den Auftrag erhalten, in den Ortskirchen konkrete Lösungsvorschläge für die zweite Familien-Synode zu entwickeln. Doch das ist nur in geringem Maße und auch in Deutschland eher spät und halbherzig geschehen.
Wir sind Kirche ist derzeit mit vielen TheologInnen im Kontakt, hat am 21. Mai 2015 in Bonn Gespräche mit der Familienkommission der DBK sowie mit dem Zentralkomitee der deutschen Katholiken geführt und war auch an deren Hearing am 18. Juni 2015 in Berlin beteiligt. Die Bischofssynode „Berufung und Sendung der Familie in der Kirche und in der Welt von heute“ 4.- 25. Oktober 2015 in Rom wird Wir sind Kirche wieder kritisch begleiten.



Wir sind Kirche zur Familien-Synode 2015

Wir sind Kirche-Stellungnahme
Familiensynode: Konkrete Enttäuschung – synodale Erwartung
Wir sind Kirche setzt jetzt auf eine synodale Kirche auf allen Ebenen
> Wir sind Kirche-Stellungnahme 30.10.2015

Presse-Echo: Wir sind Kirche zur Weltbischofssynode (ab 22. Oktober 2015)
> Link

Christian Weisner: Bilanz der Familiensynode. Konkrete Enttäuschung – synodale Erwartung
> mehr

beide Artikel zur Familiensynode 2015 in "Kirche In" 11+12, 2015
> PDF (4 Seiten)

Christian Weisner: Die Reformarbeit hat erst begonnen
> Kirche In 12/2015

Christian Weisner: Das Kreuz mit Liebe, Ehe und Sexualität
> Kirche In 11/2015

Noi Siamo Chiesa esprime la sua posizione sulle conclusioni del Sinodo
> 26.10.2015

WAC Ireland: Press Statement – ‘Final Synod Report a serious setback for Pope Francis’
> Press statement 25.10.2015

Wir sind Kirche Österreich: „Der synodale Prozess muss sehr bald auch konkrete Ergebnisse bringen!“
> Kommentar 25.10.2015

Wir sind Kirche Deutschland: Katholikenbewegung setzt nach Synode in Rom auf Franziskus
> DPA 25.10.2015
> KNA 25.10.2015
> Focus 25.10.2015

alle 39 Sprachgruppenberichte
Wir sind Kirche: Erste Sichtung aller 39 Relationes der 13 Sprachgruppen der Synode durch
> 4 Seiten WORD

Looking back in history in order to move the Church forward
Interview mit Christian Weisner
> The Boston Globe's Crux 17.10.2015

«Wir sind Kirche»: Synode muss Weg der Erneuerung weitergehen
> European Online/DPA 13.10.2015

»Wir unterstützen den Papst«
> Publik-Forum 10.10.2015

Weisner: Kirche muss die Kluft zwischen Lehre und Realität überwinden
> Deutsche Welle 4.10.2015

Münchner Appell
Reformgruppen in der Erzdiözese München: Endlich Mut zur Veränderung im Geiste des Konzils! Für eine erneuerte und menschennahe Kirche!
> Pressemitteilung 1.10.2015 > Wortlaut (PDF 2 Seiten)

„Fixierung der Kirche auf Sünde überwinden“
> Schwäbische Zeitung 10.9.2015

Internationaler Appell
Appell 50 internationaler Reformbewegungen an die Synodenväter in Rom: „Folgt Papst Franziskus auf dem Weg des Dialogs und der Reform!“
> mehr > Wortlaut (PDF 4 Seiten)

Offener Brief
Offener Brief an die deutschen Synoden-Bischöfe (26. August 2015)
> PDF (3 Seiten)
> Wortlauf im Kölner Stadt-Anzeiger
> Bericht im Kölner Stadt-Anzeiger

Wir sind Kirche-Heft
"Wenn die Ehe zerbricht..." Prof. Dr. Norbert Scholl zur Frage der Wiederverheiratung Geschiedener, August 2015, "Gelbe Reihe" von Wir sind Kirche, 56 Seiten
> Heft per Email bestellen > Download als PDF

Wir sind Kirche-Stellungnahme zur Diskussion um Ehe und eingetragene Lebenspartnerschaft 22.7.2015
> PDF (3 Seiten)

Testfall „Familien-Synode 2015“
aus: Wir sind Kirche-Sommer-Info 8. Juli 2015
> PDF 1 Seite

Abschied von der heiligen Familie
(zum "Instrumentum laboris" für die Synode 2015)
> Gastbeitrag von Christian Weisner auf ZEITonline 24.6.2015

Wir sind Kirche-Italien zum "Instrumentum laboris": I chiari e gli scuri dell’Instrumentum Synodi
> Link zur italienischen Meldung von Noi siamo chiesa

Wir sind Kirche-Stellungnahme zu den Lineamenta und zum Fragenkatalog der Familien-Synode 2015 (März 2015)
> PDF (11 Seiten)

Endlich den Synodalen Prozess in Deutschland starten! Nicht die Familien-Synode in Rom gefährden!
> Wir sind Kirche-Pressemitteilung vom 24.2.2015

Wir sind Kirche-Schreiben zur Vorbereitung der Familien-Synode 2015 im Bereich der DBK
> PDF (3 Seiten)

Wir sind Kirche-Arbeitshilfe
Wir sind Kirche-Arbeitshilfe „Familien-Synode – Das geht uns alle an!“
mit Lineamenta 2015 und Wir sind Kirche-Stellungnahme zum neuen Fragenkatalog
> bestellen oder downloaden (36 Seiten)

Rom fordert Beteiligung aller bei der Vorbereitung der „Familien-Synode“
> Wir sind Kirche-Pressemitteilung vom 12.12.2014

Wir sind Kirche veröffentlicht Arbeitshilfe / Erneuter Appell an die Bischöfe, endlich einen Synoden-Fahrplan vorzulegen
> Pressemitteilung 5.12.2014

Wir sind Kirche erwartet konkreten „Synoden-Fahrplan“ von den Bischöfen
> Pressemitteilung 19.11.2014 zum "Ständigen Rat" 24./25.11.2014
> Brief an die Bischöfe vom 9.11.2014 > englisch > französisch

Brief der KirchenVolksBewegung an alle deutschen Bischöfe (9.11.2014)
> deutsch > englisch > französisch

Bundesversammlung Wir sind Kirche fordert die deutschen Bischöfe zum synodalen Weg auf
> Pressemitteilung 26.10.2014
> Radio Vatikan 26.10.2014
> weitere Presse-Echos (ab 24.10.2014!)

Wir sind Kirche zum 40. Jahrestag der Enzyklika „Humanae Vitae“ vom 25. Juli 1968
> Pressemitteilung, Stellungnahme und mehr (2008)



Nach der Ordentlichen Synode 2015

> Wir sind Kirche-Stellungnahmen nach der Synode

neu
Vatican guide says Francis' family document puts doctrine 'at service of pastoral mission'
> NCR-online Apr. 6, 2016

neu
Thomas Reese: Six things to look for in 'Amoris Laetitia'
> NCR-online Apr. 5, 2016

neu
Synoden-Dokument erscheint am 8. April
> katholisch.de

neu
Kardinäle Baldisseri und Schönborn präsentieren Papstdokument der Weltbischofssynode zur Familie am 8. April 2016 in Rom
> Erzdiözese Wien 31.3.2016

Mit Spannung erwartet. Vatikansprecher: Papstschreiben zur Familiensynode im April
> Domradio 17.3.2016

Papst unterzeichnet am Samstag Dokument zur Familiensynode
> kath.ch 14.3.2016

Papst will zügige Anwendung von neuen Ehenichtigkeitsverfahren
> kath.net 12.3.2016

Arnold Angenendt: "Liebe und Sexualität im Christentum. Die Konsensehe ist die große Revolution"
> Deutschlandfunk 22.2.2016

Michael Sievernich SJ: Die Bischofssynode zur Familie
> Stimmen der Zeit 2/2016

Andreas R. Batlogg SJ: Synodale Kirche
> Stimmen der Zeit 2/2016

„Mit dem Rückenwind der Synode“
> Pressemeldung der DBK 15.1.2016

Erzbischof Dr. Heiner Koch (Vorsitzender der Kommission für Ehe und Familie der DBK): „Was jetzt wichtig ist – Perspektiven nach der Familiensynode“
www.ehe-familie-kirche.de
> Arbeitshilfe der DBK zum Download (PDF)

Synodalität: Die Elemente dazu gibt es schon
> Radio Vatikan 17.12.2015

Holger Dörnemann: Reformation im Geist der Synodalität Ein vorläufiges Resümee des synodalen Prozesses zum Ende der Familiensynode
> ZdK 16.12.2015
mehr als Buch: ISBN 978-3-7392-0456-7

Die Berufung und Sendung der Familie in Kirche und Welt von heute – Texte zur Bischofssynode 2015 und Dokumente der Deutschen Bischofskonferenz (Arbeitshilfen Nr. 276) > downloaden oder bestellen

Kardinal Marx wirbt für synodalen Weg der Kirche - Studientag: "Welche lokalen Strukturen braucht eine missionarische Weltkirche?"
> Pressemitteilung DBK 6.11.2015

Thomas Seiterich: »Macht Wirbel!«
> Publik-Forum 6.11.2015

Hermann Häring: Nach der Synode ist vor der Synode
> Stellungnahme zum Schlussdokument der Bischofssynode (5.11.2015)

Papst will Ergebnisse der Familiensynode veröffentlichen
> Domradio 4.11.2015

Pfarrei-Initiative: Familiensynode hat ein «zartes Pflänzchen» geboren, das es zu bewahren gilt
> kath.ch 3.11.2015

Familiensynode: Jetzt geht's erst richtig los!
> kath.ch 2.11.2015

Kardinal Kasper zieht positive Synoden-Bilanz
> katholisch.de

Synode einmal anders: „Eine Art Maskottchen“ über Lucetta Scaraffia, Verantwortliche der Frauenbeilage in der Vatikanzeitung „Osservatore Romano“
> Radio Vatikan 29.10.2015

Evelyn Finger: Die unvollendete Revolution
> Die Zeit 28.10.2015

Christiane Florin: Windstärke Franz
> Christ & Welt 28.10.2015

Julius Müller-Meiningen: Totale Flaute
> Christ & Welt 28.10.2015

Abbot Schröder: The Synod Needed a Historical Perspective
> America 28.10.2015

Call To Action Remains Hopeful, Resilient and Challenged as Synod of Bishops Concludes
> Call to Action 27.10.2015

Jetzt muss der Papst über den künftigen Kurs entscheiden > Der Westen 27.10.2015

Katholische Kirche "Der Lernprozess geht weiter"
> Deutsche Welle 26.10.2015

Netzwerk zeitgemäß glauben: Synode braucht konkrete Ergebnisse
> Pressemitteilung 26.10.2015

IKvu: "Mehr Spielräume, aber keine Reformen"
> Deutschlandradio Kultur 26.10.2015

Glaube, Sex und Sünde
ARD 25.10.2015 (17:30-18:00)

Constanze Reuscher: Der Papa wird's schon richten
> Die Welt 25.10.2015

Stefan Reis Schweizer: Zaghafte Bischöfe
> Neue Zürcher Zeitung 25.10.2015

BDKJ: Junge Menschen kamen kaum vor
> Pressemitteilung BDKJ 25.10.2015

Vage, aber offen und nicht belehrend
> Frankfurter Allgemeine Zeitung 24.10.2015

BR zur Familiensynode
> Link

Blog Abtpräses Jeremias Schröder: Auf dem Heimweg
> atholisch.de 27.10.2015

Blog Dr. Holger Dörnemann zum Ende der Synodenversammlung
> http://familiensynode.blogspot.de

Erklärung der Teilnehmer der Deutschen Bischofskonferenz (25.10.2015)
> Link

sehr lesenswert
Predigt von Papst Franziskus (25.10.2015)
> PDF

sehr lesenswert
„Gesetze sind für den Menschen gemacht – nicht umgekehrt“ Rede von Papst Franziskus zum Ende der Weltfamiliensynode am 24. Oktober 2015
> PDF

Abschlusstext
Relatio finalis (24.10.2015)
> italienisch neu > deutsche Arbeitsübersetzung (19.11.2015)
> deutsche Zusammenfassung von Radio Vatian 24.10.2015


Während der Ordentlichen Synode 2015

International Movement We are Church > Link
International Movement We are Church > Diary
Future Church (USA) (englisch) > Synodwatch
Aktion PRO FRANCISCO > www.profrancisco.com
    Grundinformationen des Vatikan zur Synode(italienisch) > Link
    geplanter Ablauf der Synode > Link
    täglicher Vatikaninformationsdienst VIS (englisch) > Link
    Radio Vatikan zur Synode (deutsch)> Link
    ZDF-Vatikan-Blog "Papstgeflüster" > Link
    Bayerischer Rundfunk zur Familiensynode > Link
    Live-Übertragungen EWTN > Link
    Abtpräses Jeremias Schröder > Blog katholisch.de
    Blog Dr. Holger Dörnemann Erzbistum Köln > Link
    alle Synodenbeiträge der deutschen Teilnehmer > Link

Norbert Scholl: "Ich erwarte eine gewisse Öffnung"
> Mittelbadische Presse 23.10.2015

alle 39 Sprachgruppenberichte
Wir sind Kirche: Erste Sichtung aller 39 Relationes der 13 Sprachgruppen der Synode
> 4 Seiten WORD

Sprachgruppenberichte der 3. Woche
> press.vatican.va 21.2015

Bericht der deutschen Sprachgruppe der 3. Synodenwoche
> press.vatican.va 21.2015

Joachim Frank: Pastoral der verschiedenen Wege
> 19.10.2015

Ehepaar Buch: „In der Synode knistert es auch mal“
> Radio Vatikan 17.10.2015

lesenswert
Papst: Drittes Jahrtausend braucht synodale Kirche
> Domradio 17.10.2015

Sprachgruppenberichte der 2. Woche
> press.vatican.va 14.10.2015

Bericht der deutschen Sprachgruppe der 2. Synodenwoche
> DBK 14.10.2015

#synod2015: Knickt der Pontifex ein?
> www.publik-forum.de 16.10.2015

"Störmanöver" gegen Franziskus
> Deutschlandfunk 14.10.2015

Friede, Freude, Familiensynode
> Mittelbayerische 14.10.2015

Synode: „Das Thema Frauen und Kirche wird umfahren“
> Radio Vatikan 13.10.2015

Vatikan-Kenner von Gemmingen: Bischofssynode kann scheitern
> Die Welt 13.10.2015

International group of theologians calls on Synod to give full equality to gays and women in the Church
> Blog 12.10.2015

Synode: Katholikinnen erzählen aus ihrer Lebenswirklichkeit
> Radio Vatikan 12.10.2015

Cardinal Pell respondes to reports of synod letters
> The Pilot 12.10.2015

Thirteen Cardinals Have Written to the Pope. Here’s the Letter
> Sandro Magister / chiesa.espresso.repubblica.it 12.10.2015

Zähes Ringen um jede Zeile
> Tagesschau/ARD 11.10.2015

Der Pressebalkon
> Kommentar bei Radio Vatikan 10.10.2015

»Der Papst muss liefern!«
Interview mit Prof'in Dr. Sabine Demel, Dr. Martha Heizer und Prof. Dr. Hubert Wolf
> Publik-Forum 9.10.2015

Synod bishops express confusion in group reports, cardinal calls it healthy
> National Catholic Reporter 9.10.2015

Die Bischöfe folgen dem Papst Die Familiensynode veröffentlicht die erste Zwischenberichte
> KNA 9.10.2015

Sprachgruppenberichte der 1. Woche
Berichte der 13 parallel arbeitenden Arbeitsgruppen ( Circoli minori) der ersten Synodenwoche
besonders interessant: Anglicus “C”, Anglicus “D”, Germanicus
> Vatican Information Service 9.10.2015

Wortbeitrag von Erzbischof Dr. Heiner Koch am 08.10.2015 bei der Bischofssynode in Rom
> Webseite DBK

Schlußdokument von Geheimsynode fertiggestellt, bevor Bischofssynode begonnen hat? > katholisches.inof 8.10.2015

Synode: Die deutsche Sprachgruppe
> Radio Vatikan 7.10.2015

Schirmherren der Reform
> Christ & Welt 7.10.2015
Synod should reflect on possibly allowing female deacons, says archbishop
> Catholic News Service 6.10.2015

Synode berät strittige Fragen der katholischen Lehre
> Tagesschau 5.10.2015

Synod bishop expresses concern that prelates lack understanding of family
> National Catholic Reporter 5.10.2015

Schwuler Priester verursacht "Erdbeben" im Vatikan
> Süddeutsche Zeitung 4. Oktober 2015

Erster Priester im Vatikan outet sich
> Süddeutsche Zeitung 4. Oktober 2015

wichtig
Die Papst-Predigt bei der Eröffnungsmesse der Familiensynode
> Radio Vatikan 4.10.2015



Vor der Ordentlichen Synode 2015

Umfrage der HerderKorrespondenz vor der Bischofssynode 2015
> Link

Bischofssynode soll diskussionsfreudiger und transparenter werden
> Domradio 2.10.2015

Teilnehmer und Beobachter in Rom: Wünsche und Erwartungen an die Familiensynode
> Bayerischer Rundfunk 2.10.2015

Freiburger Moraltheologe Schockenhoff: "Euphorie ist unangemessen"
> Badische Zeitung 2.10.2015

Hermann Häring: "Kirche ist unfähig, Dogmen zu ändern"
> Südwest Presse Ulm 1.10.2015

„Wir erwarten uns einen deutlichen Sprung nach vorn!“ Die Pfarrer-Initiative Österreich zu Familiensynode, Flüchtlingskrise und der Zukunft der Gemeinden
> Presseaussendung 1.10.2015

BDKJ fordert vor der Bischofssynode mehr Spielraum für die Ortskirchen. Weltweite Vielfalt anerkennen
> Pressemitteilung 1.10.2015

Andreas R. Batlogg SJ: Tutiorismus des Wagnisses - jetzt!
> Stimmen der Zeit 10/2015

Ehe, Familie und Sexualität - Franziskus und die Familiensynode
> Report München 22.9.2015

Joachim Frank: Showdown im Vatikan? Die Familiensynode als Zeit der Entscheidung für Papst Franziskus
> NDR "Glaubenssachen" 20.9.2015

Holger Dörnemann: Revolution der zärtlichen Liebe
> Paperback, 200 Seiten, ISBN 978-3-7386-4061-8

Deutsches Ehepaar nimmt an Familiensynode teil
> Domradio 15.9.2015

Papstbotschaft an Europas Bischöfe: Neue Wege
> Radio Vatikan 11.9.2015

Interview mit Bischof Bode: Steht die Kirche vor der Spaltung, Herr Bischof?
> Die Welt 10.9.2015

Kardinal Marx kommt aus der Deckung > Deutschlandfunk 9.9.2015

Peter Knauer: Gibt es wirklich ein „Privilegium“ Paulinum? Zur Frage der Unauflöslichkeit der Ehe
> HerderKorrespondenz 9/2015

Alois Glück: Franziskus könnte Geschichte schreiben
> n-tv 31.8.2015

Marx: Homosexualität steht nicht im Zentrum der Bischofssynode
> Radio Vatikan 28.8.2015

Elf Kardinäle gegen Kasper
> katholisch.de 21.8.2015

Elf Kardinäle steigen gegen Kasper in den Ring – Auch die Stimme Afrikas verschafft sich Gehör > katholisches.info 18.8.2015

internationale Umfrage
Sarah Delere / Anna Roth / Tobias Roth: Neue Formen des Hörens in der katholischen Kirche. Ergebnisse eines länderübergreifenden, empirischen Forschungsprojekts zur Familiensynode 2015
> Stimmen der Zeit 9/2015
> Pressemitteilung der Uni Münster 19.8.2015 > englische Pressemitteilung
> ARD Tagesschau > Deutsche Welle > KNA > Spiegel online > Radio Vatikan > Saarbrücker-Zeitung > Donaukurier > Die Welt > TAZ

Kampf um katholisches Familienbild: Hardliner-Allianz macht Druck auf den Papst
> Spiegel 21.8.2015

"Der große Fluss der Barmherzigkeit" – oder über das schöpfungstheologische Wasserzeichen der Familiensynode und den Wandel der Erlösungsvorstellungen in der Theologiegeschichte
> Blog Dr. Holger Dörnemann 19.8.2015

Thomas Seiterich: Ach Gott, die heilige Familie!
> Publik-Forum Webseite 4.8.2015
Thomas Seiterich: Die Unruhe vor dem Sturm
> Publik-Forum Printausgabe 7.8.2015

Bischof Heße: Kirche sollte feste homosexuelle Beziehungen wertschätzen
> queer.de 1.8.2015 > Kölner Stadt-Anzeiger 1.8.2015

Bischof Franz-Josef Bode: „Die Fixierung auf das Sexuelle überwinden“
> HerderKorrespondenz 8/2015

Peter Kohlgraf: Weder Ausverkauf noch Rigorismus
> HerderKorrespondenz 8/2015

"Der beste Wein kommt noch!“ – oder der pädagogische Ansatz des Vorbereitungsdokumentes ‚Instrumentum laboris‘ der Familiensynode 2015
http://familiensynode.blogspot.de/2015_07_01_archive.html

Ulrich Ruh, Myriam Wijlens (Hg): Zerreißprobe Ehe. Das Ringen der katholischen Kirche um die Familie
> Herder-Buch ISBN 978-3-451-34254-7

Forum on Women in the Catholic Church: What Francis Needs to Know
> July 25, 2015 Chicago Theological Seminary
> Declaration on Women in the Catholic Church
> National Catholic Reporter 24.7.2015

Kardinal Marx: Familiensynode soll Türen öffnen
> zum Todestag von Kardinal Julius Döpfner vor 39 Jahren, 24.7.2015

Kurienbischof Gänswein: Geschiedenen-Debatte zur Kommunion längst entschieden
> kath.ch 22.7.2015

Volker Resing: Eine stumme Ruferin
> HerderKorrespondenz 7/2015 (Leitartikel)

Wolf Bruske: Hochzeit für Homos? (Juli 2015)
> PDF (16 Seiten)
> Interview mit Wolf Bruske

Tagungsdokumente zur Theologie der Familie veröffentlicht
> Radio Vatikan 16.7.2015
> Dokumentation der sechs Vorträge auf Französisch, Deutsch und Italienisch (PDF 176 Seiten)

Bernhard Laux, Konrad Hilpert (Hg.): Leitbild am Ende? Der Streit um Ehe und Familie
> Herder-Buch ISBN: 978-3-451-34192-2

Paul Weß: Die eheliche Liebe endet nicht im Tod
> Die Furche 71 (2015) Nr. 27 vom 2. Juli 2015, Seite 14

Daniel Bogner: Was meint und wobei hilft "Gradualität"? Eine Begriffsklärung zur Familiensynode 2015
> Stimmen der Zeit Juli 2015

Walter Kasper: Nochmals: Zulassung von wiederverheiratet Geschiedenen zu den Sakramenten?
> Stimmen der Zeit Juli 2015

Wunibald Müller: "Die Sexualmoral muss sich ändern" (zum Umgang der katholischen Kirche mit Homosexualität)
> Domradio 28.6.2015

Eva-Maria Faber: Vielfalt – Zum Arbeitstext der Bischofssynode 2015
> kath.ch 26.6.2015

Anton Kolb: Bischofssynode 2014 in Rom - 10 Gebote für die Sitzung 2015 (und mehr)
Broschüre 164 Seiten, zu bestellen bei: Prof. Em.O.Univ.-Prof. Dr. Anton Kolb anton.kolb@uni-graz.at

German prelate breaks rank with Cardinal Marx, insists on fidelity to Rome
> catholicnewsagency.com 24.3.2015

Nearly 500 priests in England and Wales urge synod to stand firm on Communion for the remarried
> catholicherald.co.uk 24.3.2015

Homo-Revolution im Bistum Essen
> Gaystream 22.3.2015

Andreas R. Batlogg SJ: Zwischen den Synoden
> Stimmen der Zeit, März 2015

Günther Wassilowsky: Abstimmen über die Wahrheit? Entscheidungskulturen in der Geschichte der Kirche
> YouTube
> Text in "Stimmen der Zeit", März 2015

Deutsche Bischofskonferenz wählt Delegierte für Bischofssynode in Rom
> Pressemitteilung der DBK 24.2.2015

Eva-Maria Faber: Einige Beobachtungen zu den Lineamenta für die Ordentliche Bischofssynode 2015 "Die Berufung und Sendung der Familie in Kirche und Welt von heute"
> PDF 13 Seiten

Vatikan startet neue Umfrage zu Familie, Ehe und Sexualität. «Nicht wieder bei Null anfangen»
> Kipa 9.12.2014

Familiensynode 2015: Vatikan versendet Dokument und Fragen
> APA 9.12.2014

Vatikan startet erneut Umfrage zu Familie, Ehe und Sexualität
> Kipa 9.12.2014

Magnus Striet: Bischof, tu was!
> Christ und Welt 50/2014

ZdK-Präsident Alois Glück schreibt Papst Franziskus
> Pressemitteilung 1.12.2014



Lineamenta für die Synode 2015

In dem Vorbereitungspapier ("Lineamenta") für die Synode 2015 heißt es ausdrücklich:
"Die Bischofskonferenzen sind eingeladen, zu diesem Zweck die entsprechenden Modalitäten zu wählen, um dabei alle Glieder der Teilkirche, akademische Einrichtungen, Organisationen, Vereinigungen und andere kirchliche Instanzen einzubeziehen".
In die offizielle deutsche Übersetzung ist dieser Satz erst Mitte Januar 2015 eingefügt worden, nachdem wir vatikanische Stellen und die Deutsche Bischofskonferenz darauf aufmerksam gemacht hatten, dass dieser wichtige Satz in der ersten offiziellen deutschen Übersetzung des Vatikans noch nicht enthalten war, im italienischen Original vom 9. Dezember 2014 und in den anderssprachigen Übersetzungen dagegen schon.
Wir sind Kirche hatte eine vorläufige deutsche Arbeitsübersetzung (PDF 10 Seiten) erstellt, da es zunächst noch keine offizielle deutsche Übersetzung gab.

Lineamenta zur Ordentlichen Bischofssynode 2015 (9.12.2014)
bestehend aus Vorwort, Relatio Synodi vom 18.10.2014 und 46 neuen Fragen
> italienisches Original
offizielle Übersetzungen:
> englisch > deutsch (jetzt mit ergänztem S

Zuletzt geändert am 09.04.2016 ­- 10:42