| |

Ev. Kirchentag Hamburg 2013

Wie bei allen vorangegangenen Evangelischen Kirchentagen hat sich die KirchenVolksBewegung Wir sind Kirche auch beim 34. Deutschen Evangelische Kirchentag vom 1. bis 5. Mai 2013 in Hamburg am "Markt der Möglichkeiten" beteiligt.

> Wir sind Kirche-Programm (PDF)



Wir sind Kirche-Infostand
mit „Gesprächen am Jakobsbrunnen“

2.-4. Mai 2013 (Do-Sa) jeweils 10:30-18:30 Uhr
Messe Halle A1 Stand F49/E50



Foto unseres Standes auf der Webseite des Kirchentags



Unser Stand war immer gefüllt, oft überfüllt.

Donnerstag, der erste Tag unserer "Gespräche am Jakobsbrunnen" hatte die beiden Schwerpunktthemen "Ökumene" und "Frauen". Die Generalsekräterin des Kirchentages, Dr. Ellen Ueberschär, eröffnete unsere Reihe. Prof. Norbert Lammert ließ es sich trotz Zugverspätung nicht nehmen, doch noch zum Gespräch über "Ökumene jetzt" zu kommen. Und bei Prof. Fulbert Steffensky ist der Wir sind Kirche-Brunnen endgültig "übergelaufen" - von Menschen, die sich um unseren Stand drängten.

Auch am Freitag ging es um "ökumenisches Handeln" mit Prof. Dr. Konrad Raiser, dem ehemaligen Generalsekretär des ÖRK, und Caroline Richter vom LWB. Zweiter Schwerpunkt war der interreligiöse Dialog mit Dr. Martin Bauschke, Stiftung Weltethos, und zwei Vertretern des Koordinierungsrats christlicher-islamischer Dialog. Pierre Stutz ist schon ein Stammgast am Jakobsbrunnen. Aber auch der Kirchentagspräsident Prof. Gerhard Robbers hat sich eine Stunde Zeit für das Gespräch genommen.

Den Samstag konnten wir mit Alois Glück, Präsident des Zentralkomitees der deutschen Katholiken, beginnen, dem der Hamburger Weihbischof Dr. Hans-Jochen Jaschke folgte. Den Schlusspunkt unseres thematisch diesmal besonders weitgefächerten Programms bildete Daniel Dickopf, Leadsänger der "Wise Guys", der noch einmal sehr viele junge Interessierte an den Brunnen brachte.

Unsere Gäste bei den „Gesprächen am Jakobsbrunnen“:
> Wir sind Kirche-Programm (PDF)
  • Dr. Franz Alt, Journalist und Umweltaktivist
  • Dr. Martin Bauschke, Stiftung Weltethos
  • Volker Beck, MdB, Parlamentarischer Geschäftsführer
  • Prof. Dr. Micha Brumlik fiel wg. Terminüberschneidung leider aus
  • dafür Johannes Borgetto und Tezer Güç, Koordinierungsrat des christlich-islamischen Dialogs e.V.
  • Daniel Dickopf, Leadsänger Wise Guys
  • Sr. Paula Fiebag, Solwodi, in Vertretung von Sr. Dr. Lea Ackermann
  • Johanna Fincke, CIR - Christliche Initiative Romero
  • Agnes Frei, Rhetoriktrainerin, Vorsitzendes des LIP e.V.
  • Sven Giegold, MdEP, Brüssel
  • Alois Glück, Präsident des Zentralkomitees der deutschen Katholiken - ZdK
  • Dr. Gerald Hagmann, Ökumene jetzt
  • Dr. Hans-Jochen Jaschke, Weihbischof, Hamburg
  • Dr. Norbert Lammert, Bundestagspräsident, Ökumene jetzt
  • Dr. Gisela Matthiae, Pfarrerin und Clownin
  • Thomas Pöschl Queer-Gottesdienste
  • Dr. Elisabeth Raiser, Vorsitzende Aktion Sühnezeichen Friedensdienste
  • Prof. Dr. Konrad Raiser, ehem. Generalsekretär Ökum. Rat der Kirchen
  • Encarni Ramirez, FIM - Frauenrecht ist Menschenrecht e.V.
  • Caroline Richter, Jugendreferentin Luth. Weltbund, Genf
  • Prof. Dr. Gerhard Robbers, Kirchentagspräsident
  • Prof. em. Dr. Fulbert Steffensky, Religionspädagoge, Luzern
  • Pierre Stutz, Theologe und Autor
  • Dr. Ellen Ueberschär, Kirchentags-Generalsekretärin




Dr. Ellen Ueberschär, Generalsekretärin des DEKT, eröffnete unsere "Gespräche am Jakobsbrunnen"



Bundestagspräsident Prof. Norbert Lammert beim Gespräch über "Ökumene jetzt"



und beim Eintragen in unser Gästebuch, zusammen mit Dr. Gerald Hagmann.



ZdK-Präsident Glück kam trotz vielfältiger anderer Verpflichtung auch zu uns (katholikentag.de).



Der Hamburger Weihbischof Dr. Hans-Jochen Jaschke am Jakobsbrunnen



Prof. Fulbert Steffensky im Nachbespräch



Prof. Gerhard Robbers, Präsident des Kirchentages, mit Magnus Lux vom Bundesteam.








MarktThema
„Ökumene geht nur Hand in Hand“
2. Mai 2013 (Do) 15:30-17:00 Uhr CCH Saal 12
mit Bischöfin i.R. Maria Jepsen
und Prof. Dr. Johannes Brosseder





Weitere Informationen über das Wir sind Kirche-Programm:

Wir sind Kirche-Referentin
Annegret Laakmann
, Flaesheimer Str. 269, 45721 Haltern
Tel.: 02364-5588
laakmann@wir-sind-kirche.de

Wir sind Kirche in der Erzdiözese Hamburg:
Andreas Biermann
, Sonnentauweg 69, 22844 Norderstedt
Tel./Fax: 040-5227152
andreas.biermann@gmx.net




Webseite des 34. Deutschen Evangelischen Kirchentags
> www.kirchentag.de
> Anmeldungen zu Kirchentag
> Kirchentagsprogramm

Publik-Forum zum Kirchentag in Hamburg
> Wolfgang Kessler: Das Publik-Forum-Programm
> Dossier PDF (8 Seiten)


Zuletzt geändert am 28.11.2016 ­- 10:12