19.1.2023 - frankenpost.de

Marx stellt jährlichen Rechenschaftsbericht in Aussicht

Der Missbrauchsskandal und Forderungen nach Modernisierung setzen die traditionell reformresistente katholische Kirche in Deutschland massiv unter Druck. Kardinal Marx stellt nun etwas in Aussicht, das vor gar nicht langer Zeit beinahe unmöglich gewesen wäre.

...

Kritiker wie die Reformbewegung "Wir sind Kirche" fordern schon seit Jahren demokratischere Strukturen bei den extrem hierarchisch organisierten Katholiken. Es sei "sehr deutlich, wie notwendig grundsätzliche kirchliche Reformen" seien, sagte "Wir sind Kirche"-Sprecher Christian Weisner in Bezug auf die Themen Machtkontrolle, Priesterbild, Frauenfrage und Sexualmoral. Dass die Bilanz des Erzbistums in der Frage der Aufarbeitung von Missbrauchsfällen inzwischen gut ausfalle, liege in erster Linie daran, dass nun Betroffene viel stärker einbezogen würden als früher.

...

https://www.frankenpost.de/inhalt.kirche-marx-stellt-jaehrlichen-rechenschaftsbericht-in-aussicht.1e24af34-febf-488d-8cd3-ae9d6c61bed9.html

Zuletzt ge√§ndert am 20­.01.2023