Herbstvollversammlung DBK Fulda

Pressegespräch am 20. September 2021 und Pressekontakte in Fulda + BERICHTE

Pressegespräch von kfd, Maria 2.0 und Wir sind Kirche

zur Herbstvollversammlung der Deutschen Bischofskonferenz
neu
> schriftliche Kurzstatements
(PDF 3 Seiten)   
> Livestream des gesamten Pressegesprächs (kfd 55 Min)  
> Ausschnitte des Pressegesprächs (phoenix 30 Min.)    
> Presse-Echo

siehe auch: > www.wir-sind-kirche.de/reformticker

Anlässlich der in Fulda stattfindenden Herbstvollversammlung der Deutschen Bischofskonferenz laden wir ein zum

Pressegespräch von kfd, Maria 2.0 und Wir sind Kirche

Montag, 20. September 2021, 13:00 Uhr
Ort: Restaurant "Viva Havanna" (gegenüber dem Schloss, nahe Dom)
Bonifatiusplatz 2, 36037 Fulda > Lageplan
Das Pressegespräch ist etwa 300 Meter entfernt vom Dompfarrzentrum Hinterburg 6 , wo Bischof Dr. Georg Bätzing um 14:30 Uhr sein Statement abgibt.

> aktualisierte Einladung als PDF

T h e m e n  des Pressegesprächs:

  • Mittendrin im Paradigmenwechsel
  • Kann der Synodale Weg in Deutschland noch gelingen?
  • Weltweiter Synodaler Weg – Chance oder Placebo?
  • Die Verantwortung der Bischöfe
  • Frauen in der Kirche: Eine Frage der Gerechtigkeit
  • Aktuelles von der kfd-Bundesversammlung
  • 25+1 Jahre KirchenVolksBewegung Wir sind Kirche
  • Ausblick auf die Bundestagswahl 2021
  • weitere aktuelle Themen

T e i l n e h m e n d e  und Pressekontakte:

Christian Weisner, Wir sind Kirche-Bundesteam, Dachau
Tel: 0172 5 18 40 82, E-Mail: presse@wir-sind-kirche.de,
Webseite: www.wir-sind-kirche.de

Prof’in Dr. Agnes Wuckelt, stellvertretende Bundesvorsitzende Katholische Frauengemeinschaft Deutschlands (kfd) – Bundesverband e.V.  
Pressekontakt: Julia Kaballo, Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel: 0170 3805022, E-Mail: julia.kaballo@kfd.de, Webseite: www.kfd.de

Angelika Fromm, Aktion „Lila Stola“ der KirchenVolksBewegung Wir sind Kirche
Tel: 0174 48 73 219, E-Mail: mariafromm@googlemail.com

Susanne Ludewig, Wir sind Kirche-Bundesteam
Tel: 0173 15 92 216, E-Mail: ludewig@wir-sind-kirche.de

Andrea Keber, Maria 2.0, Nieder-Olm/Bistum Mainz
Tel: 0151 40770106, E-Mail: maria2.0@st-franziskus.net,
Webseiten: www.mariazweipunktnull-nieder-olm.de
und www.katholische-kirche-kassel.de/frauen-setzen-zeichen
 

 

 

 

 

Donnerstag, 23. September 2021 ab 16 Uhr
Start: Bahnhofsvorplatz, Demo durch die Stadt,
Abschluss: Fulda, Eduard-Schick-Platz neben dem Dom

„Wir bleiben laut“ ist das Motto, mit dem Frauen und Männer der Maria 2.0-Initiativen aus ganz Deutschland dem Abschlusstag der Herbstvollversammlung der Deutschen Bischöfe ihren Stempel aufdrücken.

Gemeinsam vorbereitet haben Maria 2.0 Gruppen aus Aschaffenburg, Biebertal, Freiburg, Fulda, Frankfurt, Hamburg, dem Bistum Hildesheim, Münster, Kassel, Nieder-Olm/Bistum Mainz, Paderborn, Rheinland, Würzburg sowie Aktion Lila Stola der KirchenVolksBewegung Wir sind Kirche, KAB Würzburg, KDFB Würzburg und der kfd-Diözesanverband Fulda.


http://www.katholische-kirche-kassel.de/frauen-setzen-zeichen

Zuletzt ge√§ndert am 22­.09.2021