KirchenVolksBewegung - Wir sind Kirche




Zum "Jahr des Glaubens" 2012/2013

Auf dieser Seite finden Sie Texte zu dem von Papst Benedikt XVI. ausgerufenen „Jahr des Glaubens“, das am 11. Oktober 2012, dem 50. Jahrestag der Eröffnung des Zweiten Vatikanischen Konzils, beginnen und bis zum 24. November 2013 (Christkönigsfest) dauern soll.

Das „Jahr des Glaubens“, das der Papst in Erinnerung an den 50. Jahrestag des Beginns des 2. Vatikanischen Konzils (1962-1965) ausgerufen hat, muss auch zu einem „Jahr des Dialogs“ werden. Die österreichische Plattform Wir sind Kirche wirbt deshalb um Unterstützung für eine „Dialoginitiative 2012“ und hat dazu eine neue Unterschriftenaktion auf ihrer Webseite www.wir-sind-kirche.at gestartet.


„Jahr des Glaubens“ muss wirkliche Dialoge ermöglichen und konkrete Ergebnisse bringen!
> Wir sind Kirche-Pressemitteilung vom 15. Oktober 2012

„Jahr des Glaubens“ muss auch zu einem „Jahr des Dialogs“ werden
> Pressemitteilung der Internationalen Bewegung Wir sind Kirche vom 19. April 2012 - MULTILINGUAL


Die Botschaft hör ich wohl...
Anmerkungen zum Motu proprio „Porta fidei“ zum „Jahr des Glaubens“
PDF (2 Seiten)

Prüft alles, was gut ist, behaltet
Anmerkung zur „Note mit pastoralen Hinweisen zum Jahr des Glaubens“ vom 6.1.2012
PDF (2 Seiten)






Lineamenta "Die neue Evangelisierung für die Weitergabe des christlichen Glaubens"
zur XIII. ordentlichen Generalversammlung der Bischofssynode (2.2.2011)
> Wortlaut

Note mit pastoralen Hinweisen zum Jahr des Glaubens
(Kongregation für die Glaubenslehre, 6.1.2012)
> Wortlaut

Die Note der Glaubenskongregation: Eine Übersicht
> Münchner Kirchenradio (05.01.2012)






neu
"Mit den Suchenden auf die Suche gehen"
Gespräch mit dem tschechischen Theologen Tomáš Halík über Glauben heute
> Herder Korrespondenz 2/2013