KirchenVolksBewegung - Wir sind Kirche




Europ. Netzwerk Kirche im Aufbruch
Internationaler Studientag „Kirche und Staat“ am 5. Mai 2012 in Freising


EUROPÄISCHES NETZWERK KIRCHE IM AUFBRUCH
THE EUROPEAN NETWORK CHURCH ON THE MOVE
RESEAU EUROPEEN EGLISE DE LIBERTE

Pressemitteilung München, 2. Mai 2012

Die deutsche KirchenVolksBewegung Wir sind Kirche ist Gastgeberin der 22. Jahreskonferenz des Europäischen Netzwerks „Kirche im Aufbruch“ vom 3. bis 6. Mai 2012 in Freising. In diesem Rahmen findet am Samstag, 5. Mai 2012 ein internationaler Studientag zum Thema „Kirche und Staat” statt, zu dem noch kurzfristige Anmeldungen möglich sind (Tel. 0172-518 4082, E-Mail: info@wir-sind-kirche.de).

Das Einführungsreferat „Kirche und Staat – Die Freiheit der Kirche, die Religionsfreiheit des Einzelnen und die Werteordnung der Europäischen Union. Wer schützt wen vor wem?“ hält Prof. Dr. Heribert Franz Köck, em. Univ.-Prof. für Staats- und Europarecht an der Universität Linz. Mit ihm diskutieren anschließend Renate Bauer, Allianz für ein säkulares Europa, und Sylvia Mattfeldt-Kloth, BAG ChristInnen Bündnis 90/Die Grünen.

Am Nachmittag des Studientages werden die Teilnehmenden aus zehn Ländern die KZ-Gedenkstätte Dachau sowie die Stadt Dachau besuchen.

Das 1990 gegründete Europäische Netzwerk „Kirche im Aufbruch” besteht derzeit aus Kirchenreformgruppen in den 13 europäischen Ländern Österreich, Belgien, Tschechien, Frankreich, Deutschland, Ungarn, Irland, Italien, Niederlande, Portugal, Spanien, Schweiz sowie Vereinigtes Königreich und hat assoziierte Mitglieder in den USA. In Deutschland gehören das ökumenische Netzwerk „Initiative Kirche von unten“, die katholische KirchenVolksBewegung „Wir sind Kirche” und die „Initiative Christenrechte“ dem Europäischen Netzwerk „Kirche im Aufbruch” an. Mehrsprachige Webseite: www.en-re.eu

Programm des Studientages: www.wir-sind-kirche.de/?id=125&id_entry=3819
Veranstaltungsort: Pallotti-Haus Freising, Pallottinerstraße 2, 85354 Freising
Anreise: www.pallottiner-freising.de/v2/kontakt/anfahrt.php

Pressekontakte Wir sind Kirche Deutschland:
Sigrid Grabmeier, 0170 8626 290, E-Mail: grabmeier@wir-sind-kirche.de
Christian Weisner, Tel: 0172-518 40 82, E-Mail: presse@wir-sind-kirche.de