Startseite - Impressum - Sitemap - Kontakt

International

International
Startseite > Presse & Echo > Presse-Echo
18.12.2010 - sr-online.de
Trier: Viele Austritte seit Missbrauchsskandal


Seit Bekanntwerden der Missbrauchsfälle in der Katholischen Kirche haben im Bistum Trier mehr als 7000 Katholiken ihren Austritt erklärt. 2009 wurden dagegen nur knapp 4600 Austritte gezählt.

Nach einer Umfrage der "Frankfurter Rundschau" registrierten auch die Diözesen Augsburg und Rottenburg-Stuttgart hohe Austrittszahlen. Die Bewegung "Wir sind Kirche" kritisierte die Bischöfe.

Sie säßen die Krise aus. Die Bewegung forderte einen offenen Dialog über strittige Themen. Das Zentralkommitee der deutschen Katholiken verlangte eine "neue Vertrauenskultur" der Kirche.





Ich unterstütze . . .
Ich mache mit . . .

> aktueller Info-Brief
> aktuelle Newsletter
> Newsletter abonnieren
> Presse-Newsletter
bei

Frauenwürde e.V.
Schwangerschafts-
konfliktberatung


Beratung und Hilfe bei sexualisierter Gewalt in der Kirche


Aktuelle Aufbrüche
im In- und Ausland

AKTUELLES THEMA
Bischofsbestellungen
in Deutschland


Katholikentag Regensb.
28. Mai-1. Juni 2014


Bundesversammlung 21.-23. März 2014

50 Jahre Zweites Vatikanisches Konzil

Ev. Kirchentag Hamburg
1.-5. Mai 2013

Aktion "Lila Stola"

Familien-Synode 2014










© 2006 Wir sind Kirche